Vorhandene Navigationshilfen mit 'Accesskey' und 'Tabindex'.

Accesskey 0 (Null) bringt Sie immer zum Seitenanfang mit dem folgenden Menü zurück.


Gemeinschaftspraxis Dr.Lutz Mauersberg und Dr.Brit Wald

Innere · Allgemeinmedizin · Geriatrie · Palliativmedizin · Notfallmedizin

Wiesbaden · Biebrich

Hilfsmenü:


Zum Seitenanfang

Hauptmenü (öffnet neue Seiten):

Pfad: start > icd10-gm-diagnosen > block-t79-t79

.

Kode-Suche und Hauptnavigation:

ICD-Navigation:


Inhalt der Seite:

ICD-10-GM Version 2017

Kapitel XIX
Verletzungen, Vergiftungen und bestimmte andere Folgen äußerer Ursachen
(S00-T98)

T79.- Bestimmte Frühkomplikationen eines Traumas, anderenorts nicht klassifiziert

Exkl.:
Atemnot beim Neugeborenen (P22.-)
Atemnotsyndrom des Erwachsenen (J80.-)
Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert (T80-T88)
Während oder nach medizinischen Maßnahmen (T80-T88)
T79.0 Luftembolie (traumatisch)
Exkl.:
Luftembolie als Komplikation bei:
  • Abort, Extrauteringravidität oder Molenschwangerschaft (O00-O07, O08.2)
  • Schwangerschaft, Geburt oder Wochenbett (O88.0)
T79.1 Fettembolie (traumatisch)
Exkl.:
Fettembolie als Komplikation bei:
  • Abort, Extrauteringravidität oder Molenschwangerschaft (O00-O07, O08.2)
  • Schwangerschaft, Geburt oder Wochenbett (O88.8)
T79.2 Traumatisch bedingte sekundäre oder rezidivierende Blutung
T79.3 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert
Kodierhinweis
Soll der Infektionserreger angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (B95-B98) zu benutzen.
T79.4 Traumatischer Schock
Inkl.:
Schock (unmittelbar) (protrahiert) nach Verletzung
Exkl.:
Schock (durch):
  • als Komplikation bei Abort, Extrauteringravidität oder Molenschwangerschaft (O00-O07, O08.3)
  • Anästhesie (T88.2)
  • anaphylaktisch (durch):
    • indikationsgerechtes Arzneimittel bei ordnungsgemäßer Verabreichung (T88.6)
    • Nahrungsmittelunverträglichkeit (T78.0)
    • Serum (T80.5)
    • o.n.A. (T78.2)
  • Blitzschlag (T75.0)
  • elektrischen Strom (T75.4)
  • Geburts- (O75.1)
  • nichttraumatisch, anderenorts nicht klassifiziert (R57.-)
  • postoperativ (T81.1)
T79.5 Traumatische Anurie
Inkl.:
Crush-Syndrom
Nierenversagen nach Zerquetschung
T79.6- Traumatische Muskelischämie
Inkl.:
Kompartmentsyndrom
Exkl.:
Nichttraumatisches Kompartmentsyndrom (M62.2-)
  • T79.60 Traumatische Muskelischämie der oberen Extremität
  • Inkl.:
    Volkmann-Kontraktur [ischämische Muskelkontraktur]
  • T79.61 Traumatische Muskelischämie des Oberschenkels und der Hüfte
  • T79.62 Traumatische Muskelischämie des Unterschenkels
  • T79.63 Traumatische Muskelischämie des Fußes
  • T79.68 Traumatische Muskelischämie sonstiger Lokalisation
  • T79.69 Traumatische Muskelischämie nicht näher bezeichneter Lokalisation
  • T79.7 Traumatisches subkutanes Emphysem
    Exkl.:
    Emphysem (subkutan) als Folge eines Eingriffes (T81.8)
    T79.8 Sonstige Frühkomplikationen eines Traumas
    T79.9 Nicht näher bezeichnete Frühkomplikation eines Traumas


    • ICD10-GM- Diagnoseschlüssel Stand 23.09.2016
    • © WHO / DIMDI Deutsches Institut für medizinische Information und Dokumentation 1994-2017