Vorhandene Navigationshilfen mit 'Accesskey' und 'Tabindex'.

Accesskey 0 (Null) bringt Sie immer zum Seitenanfang mit dem folgenden Menü zurück.


Gemeinschaftspraxis Dr.Lutz Mauersberg und Dr.Brit Wald

Innere · Allgemeinmedizin · Geriatrie · Palliativmedizin · Notfallmedizin

Wiesbaden · Biebrich

Hilfsmenü:


Zum Seitenanfang

Hauptmenü (öffnet neue Seiten):

Pfad: start > icd10-gm-diagnosen > block-t79-t79

.

Kode-Suche und Hauptnavigation:

ICD-Navigation:


Inhalt der Seite:

ICD-10-GM Version 2020

Kapitel XIX
Verletzungen, Vergiftungen und bestimmte andere Folgen äußerer Ursachen
(S00-T98)

T79.- Bestimmte Frühkomplikationen eines Traumas, anderenorts nicht klassifiziert

Exkl.:
Atemnot beim Neugeborenen (P22.-)
Atemnotsyndrom des Erwachsenen (J80.-)
Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert (T80-T88)
Während oder nach medizinischen Maßnahmen (T80-T88)
T79.0 Luftembolie (traumatisch)
Exkl.:
Luftembolie als Komplikation bei:
  • Abort, Extrauteringravidität oder Molenschwangerschaft (O00-O07, O08.2)
  • Schwangerschaft, Geburt oder Wochenbett (O88.0)
T79.1 Fettembolie (traumatisch)
Exkl.:
Fettembolie als Komplikation bei:
  • Abort, Extrauteringravidität oder Molenschwangerschaft (O00-O07, O08.2)
  • Schwangerschaft, Geburt oder Wochenbett (O88.8)
T79.2 Traumatisch bedingte sekundäre oder rezidivierende Blutung
T79.3 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert
Kodierhinweis
Soll der Infektionserreger angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (B95-B98) zu benutzen.
T79.4 Traumatischer Schock
Inkl.:
Schock (unmittelbar) (protrahiert) nach Verletzung
Exkl.:
Schock (durch):
  • als Komplikation bei Abort, Extrauteringravidität oder Molenschwangerschaft (O00-O07, O08.3)
  • Anästhesie (T88.2)
  • anaphylaktisch (durch):
    • indikationsgerechtes Arzneimittel bei ordnungsgemäßer Verabreichung (T88.6)
    • Nahrungsmittelunverträglichkeit (T78.0)
    • Serum (T80.5)
    • o.n.A. (T78.2)
  • Blitzschlag (T75.0)
  • elektrischen Strom (T75.4)
  • Geburts- (O75.1)
  • nichttraumatisch, anderenorts nicht klassifiziert (R57.-)
  • postoperativ (T81.1)
T79.5 Traumatische Anurie
Inkl.:
Crush-Syndrom
Nierenversagen nach Zerquetschung
T79.6- Traumatische Muskelischämie
Inkl.:
Kompartmentsyndrom
Exkl.:
Nichttraumatisches Kompartmentsyndrom (M62.2-)
T79.60 Traumatische Muskelischämie der oberen Extremität
Inkl.:
Volkmann-Kontraktur [ischämische Muskelkontraktur]
T79.61 Traumatische Muskelischämie des Oberschenkels und der Hüfte
T79.62 Traumatische Muskelischämie des Unterschenkels
T79.63 Traumatische Muskelischämie des Fußes
T79.68 Traumatische Muskelischämie sonstiger Lokalisation
T79.69 Traumatische Muskelischämie nicht näher bezeichneter Lokalisation
T79.7 Traumatisches subkutanes Emphysem
Exkl.:
Emphysem (subkutan) als Folge eines Eingriffes (T81.8)
T79.8 Sonstige Frühkomplikationen eines Traumas
T79.9 Nicht näher bezeichnete Frühkomplikation eines Traumas


  • ICD10-GM- Diagnoseschlüssel Stand 01.11.2019
  • © WHO / DIMDI Deutsches Institut für medizinische Information und Dokumentation 1994-2020