Vorhandene Navigationshilfen mit 'Accesskey' und 'Tabindex'.

Accesskey 0 (Null) bringt Sie immer zum Seitenanfang mit dem folgenden Menü zurück.


Gemeinschaftspraxis Dr.Lutz Mauersberg und Dr.Brit Wald

Innere · Allgemeinmedizin · Geriatrie · Palliativmedizin · Notfallmedizin

Wiesbaden · Biebrich

Hilfsmenü:


Zum Seitenanfang

Hauptmenü (öffnet neue Seiten):

Pfad: start > icd10-gm-diagnosen > block-t29-t32

.

Kode-Suche und Hauptnavigation:

ICD-Navigation:


Inhalt der Seite:

ICD-10-GM Version 2020

Kapitel XIX
Verletzungen, Vergiftungen und bestimmte andere Folgen äußerer Ursachen
(S00-T98)

Verbrennungen oder Verätzungen
(T20-T32)

Hinw.:

Verbrennungen und Verätzungen 4. Grades sind als Verbrennungen und Verätzungen 3. Grades zu kodieren

Inkl.:
Chemische Verätzungen (äußere) (innere)
Verbrennungen (thermisch) durch:
  • Blitzschlag
  • elektrisches Heizgerät
  • Elektrizität
  • Flamme
  • heiße Gegenstände
  • Heißluft oder heiße Gase
  • Reibungswärme
  • Strahleneinwirkung
Verbrühungen
Exkl.:
Erythema [Dermatitis] ab igne (L59.0)
Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung (L55-L59)
Sonnenbrand (L55.-)

T29.- Verbrennungen oder Verätzungen mehrerer Körperregionen

Inkl.:
Verbrennungen oder Verätzungen, die unter mehr als einer Kategorie von T20-T28 klassifizierbar sind
T29.0 Verbrennungen mehrerer Körperregionen nicht näher bezeichneten Grades
Inkl.:
Multiple Verbrennungen o.n.A.
T29.1 Verbrennungen mehrerer Körperregionen, wobei höchstens Verbrennungen 1. Grades angegeben sind
T29.2- Verbrennungen mehrerer Körperregionen, wobei höchstens Verbrennungen 2. Grades angegeben sind
T29.20 Verbrennungen mehrerer Körperregionen, wobei höchstens Verbrennungen des Grades 2a angegeben sind
Inkl.:
Verbrennungen nicht näher bezeichneten 2. Grades mehrerer Körperregionen
T29.21 Verbrennungen mehrerer Körperregionen, wobei höchstens Verbrennungen des Grades 2b angegeben sind
T29.3 Verbrennungen mehrerer Körperregionen, wobei mindestens eine Verbrennung 3. Grades angegeben ist
T29.4 Verätzungen mehrerer Körperregionen nicht näher bezeichneten Grades
Inkl.:
Multiple Verätzungen o.n.A.
T29.5 Verätzungen mehrerer Körperregionen, wobei höchstens Verätzungen 1. Grades angegeben sind
T29.6- Verätzungen mehrerer Körperregionen, wobei höchstens Verätzungen 2. Grades angegeben sind
T29.60 Verätzungen mehrerer Körperregionen, wobei höchstens Verätzungen des Grades 2a angegeben sind
Inkl.:
Verätzungen nicht näher bezeichneten 2. Grades mehrerer Körperregionen
T29.61 Verätzungen mehrerer Körperregionen, wobei höchstens Verätzungen des Grades 2b angegeben sind
T29.7 Verätzungen mehrerer Körperregionen, wobei mindestens eine Verätzung 3. Grades angegeben ist

T30.- Verbrennung oder Verätzung, Körperregion nicht näher bezeichnet

Exkl.:
Verbrennung oder Verätzung mit Angabe des Ausmaßes der betroffenen Körperoberfläche (T31-T32)
T30.0 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades, Körperregion nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Verbrennung o.n.A.
T30.1 Verbrennung 1. Grades, Körperregion nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Verbrennung 1. Grades o.n.A.
T30.2- Verbrennung 2. Grades, Körperregion nicht näher bezeichnet
T30.20 Verbrennung Grad 2a, Körperregion nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Verbrennung 2. Grades o.n.A.
Verbrennung nicht näher bezeichneten 2. Grades, Körperregion nicht näher bezeichnet
T30.21 Verbrennung Grad 2b, Körperregion nicht näher bezeichnet
T30.3 Verbrennung 3. Grades, Körperregion nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Verbrennung 3. Grades o.n.A.
T30.4 Verätzung nicht näher bezeichneten Grades, Körperregion nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Verätzung o.n.A.
T30.5 Verätzung 1. Grades, Körperregion nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Verätzung 1. Grades o.n.A.
T30.6- Verätzung 2. Grades, Körperregion nicht näher bezeichnet
T30.60 Verätzung Grad 2a, Körperregion nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Verätzung 2. Grades o.n.A.
Verätzung nicht näher bezeichneten 2. Grades, Körperregion nicht näher bezeichnet
T30.61 Verätzung Grad 2b, Körperregion nicht näher bezeichnet
T30.7 Verätzung 3. Grades, Körperregion nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Verätzung 3. Grades o.n.A.

T31.-! Verbrennungen, klassifiziert nach dem Ausmaß der betroffenen Körperoberfläche

Hinw.:

Diese Kategorie ist zur ergänzenden Verschlüsselung bei den Kategorien T20-T25 und T29.- zu benutzen.

Modifikatoren

Die folgenden fünften Stellen sind bei der Kategorie T31.-! zu benutzen, um den Anteil der Gesamtkörperoberfläche anzugeben, der von Verbrennungen dritten Grades betroffen ist:

KodeTitel
0!
Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades
Inkl.:
Keine Verbrennungen 3. Grades
1!
10-19 % Verbrennungen 3. Grades
2!
20-29 % Verbrennungen 3. Grades
3!
30-39 % Verbrennungen 3. Grades
4!
40-49 % Verbrennungen 3. Grades
5!
50-59 % Verbrennungen 3. Grades
6!
60-69 % Verbrennungen 3. Grades
7!
70-79 % Verbrennungen 3. Grades
8!
80-89 % Verbrennungen 3. Grades
9!
90 % oder mehr Verbrennungen 3. Grades
T31.0-! Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche
T31.1-! Verbrennungen von 10-19 % der Körperoberfläche
T31.2-! Verbrennungen von 20-29 % der Körperoberfläche
T31.3-! Verbrennungen von 30-39 % der Körperoberfläche
T31.4-! Verbrennungen von 40-49 % der Körperoberfläche
T31.5-! Verbrennungen von 50-59 % der Körperoberfläche
T31.6-! Verbrennungen von 60-69 % der Körperoberfläche
T31.7-! Verbrennungen von 70-79 % der Körperoberfläche
T31.8-! Verbrennungen von 80-89 % der Körperoberfläche
T31.9-! Verbrennungen von 90 % oder mehr der Körperoberfläche

T32.-! Verätzungen, klassifiziert nach dem Ausmaß der betroffenen Körperoberfläche

Hinw.:

Diese Kategorie ist zur ergänzenden Verschlüsselung bei den Kategorien T20-T25 und T29.- zu benutzen.

Modifikatoren

Die folgenden fünften Stellen sind bei der Kategorie T32.-! zu benutzen, um den Anteil der Gesamtkörperoberfläche anzugeben, der von Verätzungen dritten Grades betroffen ist:

KodeTitel
0!
Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verätzungen 3. Grades
Inkl.:
Keine Verätzungen 3. Grades
1!
10-19 % Verätzungen 3. Grades
2!
20-29 % Verätzungen 3. Grades
3!
30-39 % Verätzungen 3. Grades
4!
40-49 % Verätzungen 3. Grades
5!
50-59 % Verätzungen 3. Grades
6!
60-69 % Verätzungen 3. Grades
7!
70-79 % Verätzungen 3. Grades
8!
80-89 % Verätzungen 3. Grades
9!
90 % oder mehr Verätzungen 3. Grades
T32.0-! Verätzungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche
T32.1-! Verätzungen von 10-19 % der Körperoberfläche
T32.2-! Verätzungen von 20-29 % der Körperoberfläche
T32.3-! Verätzungen von 30-39 % der Körperoberfläche
T32.4-! Verätzungen von 40-49 % der Körperoberfläche
T32.5-! Verätzungen von 50-59 % der Körperoberfläche
T32.6-! Verätzungen von 60-69 % der Körperoberfläche
T32.7-! Verätzungen von 70-79 % der Körperoberfläche
T32.8-! Verätzungen von 80-89 % der Körperoberfläche
T32.9-! Verätzungen von 90 % oder mehr der Körperoberfläche


  • ICD10-GM- Diagnoseschlüssel Stand 01.11.2019
  • © WHO / DIMDI Deutsches Institut für medizinische Information und Dokumentation 1994-2020