Vorhandene Navigationshilfen mit 'Accesskey' und 'Tabindex'.

Accesskey 0 (Null) bringt Sie immer zum Seitenanfang mit dem folgenden Menü zurück.


Gemeinschaftspraxis Dr.Lutz Mauersberg und Dr.Brit Wald

Innere · Allgemeinmedizin · Geriatrie · Palliativmedizin · Notfallmedizin

Wiesbaden · Biebrich

Hilfsmenü:


Zum Seitenanfang

Hauptmenü (öffnet neue Seiten):

Pfad: start > icd10-gm-diagnosen > block-r50-r69

.

Kode-Suche und Hauptnavigation:

ICD-Navigation:


Inhalt der Seite:

ICD-10-GM Version 2017

Kapitel XVIII
Symptome und abnorme klinische und Laborbefunde, die anderenorts nicht klassifiziert sind
(R00-R99)

R50.- Fieber sonstiger und unbekannter Ursache

Exkl.:
Fieber unbekannter Ursache:
Fieber o.n.A. im Wochenbett (O86.4)
R50.2 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever]
Kodierhinweis
Soll die Substanz angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (Kapitel XX) zu benutzen.
R50.8- Sonstiges näher bezeichnetes Fieber
  • R50.80 Fieber unbekannter Ursache
  • R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber
  • Inkl.:
    Anhaltendes Fieber
    Fieber mit Schüttelfrost
    R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet
    Inkl.:
    Hyperpyrexie o.n.A.
    Pyrexie o.n.A.
    Exkl.:
    Maligne Hyperthermie durch Anästhesie (T88.3)

    R51 Kopfschmerz

    Inkl.:
    Gesichtsschmerz o.n.A.
    Exkl.:
    Atypischer Gesichtsschmerz (G50.1)
    Migräne und sonstige Kopfschmerzsyndrome (G43-G44)
    Trigeminusneuralgie (G50.0)

    R52.- Schmerz, anderenorts nicht klassifiziert

    Inkl.:
    Schmerz, der keinem bestimmten Organ oder keiner bestimmten Körperregion zugeordnet werden kann
    Exkl.:
    Chronisches Schmerzsyndrom mit andauernder Persönlichkeitsänderung (F62.80)
    Kopfschmerz (R51)
    Nierenkolik (N23)
    Schmerzen:
    R52.0 Akuter Schmerz
    R52.1 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz
    R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz
    R52.9 Schmerz, nicht näher bezeichnet
    Inkl.:
    Diffuser Schmerz o.n.A.

    R53 Unwohlsein und Ermüdung

    Inkl.:
    Allgemeiner körperlicher Abbau
    Asthenie o.n.A.
    Lethargie
    Müdigkeit
    Schwäche:
    • chronisch
    • o.n.A.
    Exkl.:
    Altersschwäche (R54)
    Angeborene Schwäche (P96.9)
    Ermüdungssyndrom (F48.0)
    Erschöpfung und Ermüdung (durch) (bei):
    Postvirales Müdigkeitssyndrom (G93.3)

    R54 Senilität

    Inkl.:
    Altersschwäche
    • Hohes Alter
    • Seneszenz
    • ohne Angabe einer Psychose
    Exkl.:
    Senile Psychose (F03)

    R55 Synkope und Kollaps

    Inkl.:
    Blackout
    Ohnmacht
    Exkl.:
    Adams-Stokes-Anfall [Morgagni-Adams-Stokes-Syndrom] (I45.9)
    Bewusstlosigkeit o.n.A. (R40.2)
    Neurozirkulatorische Asthenie (F45.30)
    Orthostatische Hypotonie (I95.1)
    Neurogene orthostatische Hypotonie (G23.8)
    Schock:
    • als Komplikation bei oder Folge von:
      • Abort, Extrauteringravidität oder Molenschwangerschaft (O00-O07, O08.3)
      • Wehen und Entbindung (O75.1)
    • kardiogen (R57.0)
    • postoperativ (T81.1)
    • o.n.A. (R57.9)
    Synkope (durch):

    R56.- Krämpfe, anderenorts nicht klassifiziert

    Exkl.:
    Krämpfe und Anfälle:
    R56.0 Fieberkrämpfe
    R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe
    Inkl.:
    Anfall o.n.A.
    Krampfanfall o.n.A.

    R57.- Schock, anderenorts nicht klassifiziert

    Exkl.:
    Schock (durch):
    • als Komplikation bei oder Folge von Abort, Extrauteringravidität oder Molenschwangerschaft (O00-O07, O08.3)
    • Anästhesie (T88.2)
    • anaphylaktisch (durch):
    • Blitzschlag (T75.0)
    • elektrischen Strom (T75.4)
    • Geburts- (O75.1)
    • postoperativ (T81.1)
    • psychisch (F43.0)
    • traumatisch (T79.4)
    Syndrom des toxischen Schocks (A48.3)
    R57.0 Kardiogener Schock
    R57.1 Hypovolämischer Schock
    R57.2 Septischer Schock
    R57.8 Sonstige Formen des Schocks
    Inkl.:
    Endotoxinschock
    R57.9 Schock, nicht näher bezeichnet
    Inkl.:
    Peripheres Kreislaufversagen o.n.A.

    R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert

    Inkl.:
    Blutung o.n.A.

    R59.- Lymphknotenvergrößerung

    Inkl.:
    Drüsenschwellung
    Exkl.:
    Lymphadenitis:
    R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben
    R59.1 Lymphknotenvergrößerung, generalisiert
    Inkl.:
    Lymphadenopathie o.n.A.
    R59.9 Lymphknotenvergrößerung, nicht näher bezeichnet

    R60.- Ödem, anderenorts nicht klassifiziert

    Exkl.:
    Aszites (R18)
    Hirnödem (G93.6)
    Hirnödem durch Geburtstrauma (P11.0)
    Hydrops fetalis o.n.A. (P83.2)
    Hydrothorax (J94.8)
    Ödem:
    R60.0 Umschriebenes Ödem
    R60.1 Generalisiertes Ödem
    R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet
    Inkl.:
    Flüssigkeitsretention o.n.A.

    R61.- Hyperhidrose

    R61.0 Hyperhidrose, umschrieben
    R61.1 Hyperhidrose, generalisiert
    R61.9 Hyperhidrose, nicht näher bezeichnet
    Inkl.:
    Nachtschweiß
    Übermäßiges Schwitzen

    R62.- Ausbleiben der erwarteten normalen physiologischen Entwicklung

    Exkl.:
    Verzögerte Pubertät (E30.0)
    R62.0 Verzögertes Erreichen von Entwicklungsstufen
    Inkl.:
    Spätes Laufenlernen
    Spätes Sprechenlernen
    Verzögertes Eintreten einer erwarteten physiologischen Entwicklungsstufe
    R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung
    Inkl.:
    Gedeihstörung
    Infantilismus o.n.A.
    Körperliches Zurückbleiben
    Mangelhaftes Wachstum
    Mangelnde Gewichtszunahme
    Exkl.:
    Körperliche Retardation durch Mangelernährung (E45)
    R62.9 Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung, nicht näher bezeichnet

    R63.- Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen

    Exkl.:
    Bulimie o.n.A. (F50.2)
    Essstörungen nichtorganischen Ursprungs (F50.-)
    Mangelernährung (E40-E46)
    R63.0 Anorexie
    Inkl.:
    Appetitverlust
    Exkl.:
    Anorexia nervosa (F50.0)
    Appetitverlust nichtorganischen Ursprungs (F50.8)
    R63.1 Polydipsie
    Inkl.:
    Übermäßiger Durst
    R63.2 Polyphagie
    Inkl.:
    Überernährung o.n.A.
    Übermäßige Nahrungsaufnahme
    R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung
    Inkl.:
    Ernährungsproblem o.n.A.
    Exkl.:
    Ernährungsprobleme beim Neugeborenen (P92.-)
    Fütterstörung nichtorganischen Ursprungs beim Kleinkind (F98.2)
    R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme
    R63.5 Abnorme Gewichtszunahme
    Exkl.:
    Adipositas (E66.-)
    Übermäßige Gewichtszunahme in der Schwangerschaft (O26.0)
    R63.6 Ungenügende Aufnahme von Nahrung und Flüssigkeit
    Inkl.:
    Ungenügende Aufnahme von Nahrung und Flüssigkeit infolge Vernachlässigung der eigenen Person
    Exkl.:
    Verhungern infolge Anorexie (R63.0)
    Verhungern infolge Nahrungsmittelmangels (T73.0)
    Verdursten infolge Flüssigkeitsmangels (T73.1)
    Vernachlässigung der eigenen Person o.n.A. (R46.8)
    R63.8 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen

    R64 Kachexie

    Exkl.:
    Alimentärer Marasmus (E41)

    R65.-! Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS]

    Hinw.:
    Kodiere zunächst die Sepsis oder die ein SIRS nichtinfektiöser Genese auslösende Grundkrankheit. Zur Verwendung dieser Schlüsselnummern sind in der stationären Versorgung die Deutschen Kodierrichtlinien zu beachten.
    Kodierhinweis
    Soll das Vorliegen von Organkomplikationen angegeben werden, sind zusätzliche Schlüsselnummern zu benutzen.
    R65.0! Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen
    Inkl.:
    Sepsis ohne Organkomplikationen
    Sepsis o.n.A.
    SIRS infektiöser Genese o.n.A.
    R65.1! Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen
    Inkl.:
    Schwere Sepsis
    Sepsis mit Organkomplikationen
    R65.2! Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen
    Inkl.:
    SIRS nichtinfektiöser Genese o.n.A.
    R65.3! Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen
    R65.9! Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS], nicht näher bezeichnet

    R68.- Sonstige Allgemeinsymptome

    R68.0 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur
    Exkl.:
    Hypothermie:
    • beim Neugeborenen (P80.-)
    • durch Anästhesie (T88.5)
    • durch niedrige Umgebungstemperatur (T68)
    • o.n.A. (akzidentell) (T68)
    R68.1 Unspezifische Symptome im Kleinkindalter
    Inkl.:
    Reizbares Kleinkind
    Ungewöhnlich häufiges und starkes Schreien des Kleinkindes
    Exkl.:
    Dentitionskrankheit (K00.7)
    Zerebrale Übererregbarkeit des Neugeborenen (P91.3)
    R68.2 Mundtrockenheit, nicht näher bezeichnet
    Exkl.:
    Mundtrockenheit bei:
    • Dehydration (E86)
    • Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] (M35.0)
    Unterfunktion der Speicheldrüsen (K11.7)
    R68.3 Trommelschlegelfinger
    Inkl.:
    Uhrglasnägel
    Exkl.:
    Angeborene Klumpfinger (Q68.1)
    Angeborene Klumpnägel (Q84.6)
    R68.8 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome

    R69 Unbekannte und nicht näher bezeichnete Krankheitsursachen

    Inkl.:
    Krankheit o.n.A.
    Nichtdiagnostizierte Krankheit ohne Angabe der betroffenen Lokalisation oder des betroffenen Systems


    • ICD10-GM- Diagnoseschlüssel Stand 23.09.2016
    • © WHO / DIMDI Deutsches Institut für medizinische Information und Dokumentation 1994-2017