Vorhandene Navigationshilfen mit 'Accesskey' und 'Tabindex'.

Accesskey 0 (Null) bringt Sie immer zum Seitenanfang mit dem folgenden Menü zurück.


Gemeinschaftspraxis Dr.Lutz Mauersberg und Dr.Brit Wald

Innere · Allgemeinmedizin · Geriatrie · Palliativmedizin · Notfallmedizin

Wiesbaden · Biebrich

Hilfsmenü:


Zum Seitenanfang

Hauptmenü (öffnet neue Seiten):

Pfad: start > icd10-gm-diagnosen > block-q10-q18

.

Kode-Suche und Hauptnavigation:

ICD-Navigation:


Inhalt der Seite:

ICD-10-GM Version 2017

Kapitel XVII
Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten und Chromosomenanomalien
(Q00-Q99)

Angeborene Fehlbildungen des Auges, des Ohres, des Gesichtes und des Halses
(Q10-Q18)

Exkl.:
Angeborene Fehlbildung:
Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalte (Q35-Q37)

Q10.- Angeborene Fehlbildungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita

Exkl.:
Kryptophthalmus o.n.A. (Q11.2)
Kryptophthalmus-Syndrom (Q87.0)
Q10.0 Angeborene Ptose
Q10.1 Angeborenes Ektropium
Q10.2 Angeborenes Entropium
Q10.3 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Augenlides
Inkl.:
Ablepharie
Akzessorisch:
  • Augenlid
  • Augenmuskel
Angeborene Fehlbildung des Augenlides o.n.A.
Blepharophimose, angeboren
Fehlen oder Agenesie:
  • Augenlid
  • Augenwimpern
Lidkolobom
Q10.4 Fehlen und Agenesie des Tränenapparates
Inkl.:
Fehlen des Punctum lacrimale
Q10.5 Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis
Q10.6 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Tränenapparates
Inkl.:
Angeborene Fehlbildung des Tränenapparates o.n.A.
Q10.7 Angeborene Fehlbildung der Orbita

Q11.- Anophthalmus, Mikrophthalmus und Makrophthalmus

Q11.0 Zystenauge [cystic eyeball]
Q11.1 Sonstiger Anophthalmus
Inkl.:
  • Agenesie
  • Aplasie
  • Auge
Q11.2 Mikrophthalmus
Inkl.:
Dysplasie des Auges
Hypoplasie des Auges
Kryptophthalmus o.n.A.
Rudimentäres Auge
Exkl.:
Kryptophthalmus-Syndrom (Q87.0)
Q11.3 Makrophthalmus
Exkl.:
Makrophthalmus bei angeborenem Glaukom (Q15.0)

Q12.- Angeborene Fehlbildungen der Linse

Q12.0 Cataracta congenita
Q12.1 Angeborene Linsenverlagerung
Q12.2 Linsenkolobom
Q12.3 Angeborene Aphakie
Q12.4 Sphärophakie
Q12.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Linse
Q12.9 Angeborene Fehlbildung der Linse, nicht näher bezeichnet

Q13.- Angeborene Fehlbildungen des vorderen Augenabschnittes

Q13.0 Iriskolobom
Inkl.:
Kolobom o.n.A.
Q13.1 Fehlen der Iris (angeboren)
Inkl.:
Aniridie
Q13.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Iris
Inkl.:
Angeborene Fehlbildung der Iris o.n.A.
Anisokorie, angeboren
Atresie der Pupille
Korektopie
Q13.3 Angeborene Hornhauttrübung
Q13.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Kornea
Inkl.:
Angeborene Fehlbildung der Kornea o.n.A.
Mikrokornea
Peters-Anomalie
Q13.5 Blaue Sklera
Q13.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen des vorderen Augenabschnittes
Inkl.:
Rieger-Syndrom
Q13.9 Angeborene Fehlbildung des vorderen Augenabschnittes, nicht näher bezeichnet

Q14.- Angeborene Fehlbildung des hinteren Augenabschnittes

Q14.0 Angeborene Fehlbildung des Glaskörpers
Inkl.:
Angeborene Glaskörpertrübung
Q14.1 Angeborene Fehlbildung der Retina
Inkl.:
Angeborenes Aneurysma der Retina
Q14.2 Angeborene Fehlbildung der Papille
Inkl.:
Kolobom der Papille
Q14.3 Angeborene Fehlbildung der Chorioidea
Q14.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen des hinteren Augenabschnittes
Inkl.:
Kolobom des Augenhintergrundes
Q14.9 Angeborene Fehlbildung des hinteren Augenabschnittes, nicht näher bezeichnet

Q15.- Sonstige angeborene Fehlbildungen des Auges

Exkl.:
Angeborener Nystagmus (H55)
Okulärer Albinismus (E70.3)
Retinitis pigmentosa (H35.5)
Q15.0 Angeborenes Glaukom
Inkl.:
Buphthalmus
Glaukom beim Neugeborenen
Hydrophthalmus
Keratoglobus, angeboren, mit Glaukom
Makrokornea mit Glaukom
Makrophthalmus bei angeborenem Glaukom
Megalokornea mit Glaukom
Q15.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Auges
Q15.9 Angeborene Fehlbildung des Auges, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
  • Angeboren:
    • Anomalie
    • Deformität
  • Auge o.n.A.

Q16.- Angeborene Fehlbildungen des Ohres, die eine Beeinträchtigung des Hörvermögens verursachen

Exkl.:
Angeborene Schwerhörigkeit oder Taubheit (H90.-)
Q16.0 Angeborenes Fehlen der Ohrmuschel
Q16.1 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Striktur des (äußeren) Gehörganges
Inkl.:
Atresie oder Striktur des knöchernen Gehörganges
Q16.2 Fehlen der Tuba auditiva (angeboren)
Q16.3 Angeborene Fehlbildung der Gehörknöchelchen
Inkl.:
Verschmelzung der Gehörknöchelchen
Q16.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Mittelohres
Inkl.:
Angeborene Fehlbildung des Mittelohres o.n.A.
Q16.5 Angeborene Fehlbildung des Innenohres
Inkl.:
Anomalie:
  • Corti-Organ
  • häutiges Labyrinth
Q16.9 Angeborene Fehlbildung des Ohres als Ursache einer Beeinträchtigung des Hörvermögens, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Angeborenes Fehlen eines Ohres o.n.A.

Q17.- Sonstige angeborene Fehlbildungen des Ohres

Exkl.:
Präaurikuläre Zyste (Q18.1)
Q17.0 Akzessorische Ohrmuschel
Inkl.:
Akzessorischer Tragus
Aurikularanhang
Polyotie
Überzählig:
  • Ohr
  • Ohrläppchen
Q17.1 Makrotie
Q17.2 Mikrotie
Q17.3 Sonstiges fehlgebildetes Ohr
Inkl.:
Spitzohr
Q17.4 Lageanomalie des Ohres
Inkl.:
Ohrtiefstand
Exkl.:
Halsanhang (Q18.2)
Q17.5 Abstehendes Ohr
Q17.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Ohres
Inkl.:
Angeborenes Fehlen des Ohrläppchens
Q17.9 Angeborene Fehlbildung des Ohres, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Angeborene Anomalie des Ohres o.n.A.

Q18.- Sonstige angeborene Fehlbildungen des Gesichtes und des Halses

Exkl.:
Angeborene Fehlbildung der Schädel- und Gesichtsschädelknochen (Q75.-)
Dentofaziale Anomalien [einschließlich fehlerhafter Okklusion] (K07.-)
Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes (Q87.0)
Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalte (Q35-Q37)
Persistenz des Ductus thyreoglossus (Q89.2)
Zustände, die unter Q67.0-Q67.4 klassifiziert sind
Zyklopie (Q87.0)
Q18.0 Branchiogene(r) Sinus, Fistel und Zyste
Inkl.:
Branchiogenes Überbleibsel
Q18.1 Präaurikuläre(r) Sinus und Zyste
Inkl.:
Fistel:
  • aurikulär, angeboren
  • zervikoaurikulär
Prätragale(r) Sinus und Zyste
Q18.2 Sonstige branchiogene Fehlbildungen
Inkl.:
Branchiogene Fehlbildung o.n.A.
Halsanhang
Otozephalie
Q18.3 Flügelfell des Halses
Inkl.:
Pterygium colli
Q18.4 Makrostomie
Q18.5 Mikrostomie
Q18.6 Makrocheilie
Inkl.:
Lippenverdickung, angeboren
Q18.7 Mikrocheilie
Q18.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gesichtes und des Halses
Inkl.:
  • Medial:
    • Fistel
    • Sinus
    • Zyste
  • an Gesicht und Hals
Q18.9 Angeborene Fehlbildung des Gesichtes und des Halses, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Angeborene Anomalie o.n.A. an Gesicht und Hals


  • ICD10-GM- Diagnoseschlüssel Stand 23.09.2016
  • © WHO / DIMDI Deutsches Institut für medizinische Information und Dokumentation 1994-2017