Vorhandene Navigationshilfen mit 'Accesskey' und 'Tabindex'.

Accesskey 0 (Null) bringt Sie immer zum Seitenanfang mit dem folgenden Menü zurück.


Gemeinschaftspraxis Dr.Lutz Mauersberg und Dr.Brit Wald

Innere · Allgemeinmedizin · Geriatrie · Palliativmedizin · Notfallmedizin

Wiesbaden · Biebrich

Hilfsmenü:


Zum Seitenanfang

Hauptmenü (öffnet neue Seiten):

Pfad: start > icd10-gm-diagnosen > block-o85-o92

.

Kode-Suche und Hauptnavigation:

ICD-Navigation:


Inhalt der Seite:

ICD-10-GM Version 2017

Kapitel XV
Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett
(O00-O99)

Komplikationen, die vorwiegend im Wochenbett auftreten
(O85-O92)

Hinw.:

Die Schlüsselnummern O88.-, O91.- und O92.- gelten auch dann, wenn die aufgeführten Zustände während der Schwangerschaft und bei der Entbindung auftreten.

Exkl.:
Osteomalazie im Wochenbett (M83.0-)
Psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett (F53.-)
Tetanus während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes (A34)

O85 Puerperalfieber

Inkl.:
Kindbettfieber
Puerperal:
  • Endometritis
  • Peritonitis
  • Sepsis
Kodierhinweis
Soll der Infektionserreger angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (B95-B98) zu benutzen.
Exkl.:
Pyämische und septische Embolie während der Gestationsperiode (O88.3)
Sepsis unter der Geburt (O75.3)

O86.- Sonstige Wochenbettinfektionen

Kodierhinweis
Soll der Infektionserreger angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (B95-B98) zu benutzen.
Exkl.:
Infektion unter der Geburt (O75.3)
O86.0 Infektion der Wunde nach operativem geburtshilflichem Eingriff
Inkl.:
  • Infiziert:
    • Dammnaht
    • Schnittentbindungswunde
  • nach Entbindung
O86.1 Sonstige Infektion des Genitaltraktes nach Entbindung
Inkl.:
  • Vaginitis
  • Zervizitis
  • nach Entbindung
O86.2 Infektion des Harntraktes nach Entbindung
Inkl.:
Krankheitszustände unter N10-N12, N15.-, N30.-, N34.-, N39.0 nach Entbindung
O86.3 Sonstige Infektionen des Urogenitaltraktes nach Entbindung
Inkl.:
Wochenbettinfektion des Urogenitaltraktes o.n.A.
O86.4 Fieber unbekannten Ursprungs nach Entbindung
Inkl.:
  • Fieber o.n.A.
  • Infektion o.n.A.
  • im Wochenbett
Exkl.:
Fieber unter der Geburt (O75.2)
Puerperalfieber (O85)
O86.8 Sonstige näher bezeichnete Wochenbettinfektionen

O87.- Venenkrankheiten und Hämorrhoiden als Komplikationen im Wochenbett

Inkl.:
Während der Wehentätigkeit, der Geburt und im Wochenbett
Exkl.:
Embolie während der Gestationsperiode (O88.-)
Venenkrankheiten und Hämorrhoiden als Komplikationen in der Schwangerschaft (O22.-)
O87.0 Oberflächliche Thrombophlebitis im Wochenbett
O87.1 Tiefe Venenthrombose im Wochenbett
Inkl.:
Thrombophlebitis der Beckenvenen, postpartal
Tiefe Venenthrombose, postpartal
O87.2 Hämorrhoiden im Wochenbett
O87.3 Hirnvenenthrombose im Wochenbett
Inkl.:
Zerebrovenöse Sinusthrombose im Wochenbett
O87.8 Sonstige Venenkrankheiten als Komplikation im Wochenbett
Inkl.:
Genitalvarizen im Wochenbett
O87.9 Venenkrankheit als Komplikation im Wochenbett, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Puerperal:
  • Phlebitis o.n.A.
  • Phlebopathie o.n.A.
  • Thrombose o.n.A.

O88.- Embolie während der Gestationsperiode

Inkl.:
Lungenembolie während der Schwangerschaft, unter der Geburt oder im Wochenbett
Exkl.:
Embolie als Komplikation von Abort, Extrauteringravidität oder Molenschwangerschaft (O00-O07, O08.2)
O88.0 Luftembolie während der Gestationsperiode
O88.1 Fruchtwasserembolie
Inkl.:
Anaphylaktoides Syndrom der Schwangerschaft
O88.2- Thromboembolie während der Gestationsperiode
  • O88.20 Lungenembolie während der Gestationsperiode
  • Inkl.:
    Lungenembolie im Wochenbett
  • O88.28 Sonstige Thromboembolie während der Gestationsperiode
  • Inkl.:
    Embolie o.n.A. im Wochenbett
    Embolie o.n.A. während der Gestationsperiode
    O88.3 Pyämische und septische Embolie während der Gestationsperiode
    O88.8 Sonstige Embolie während der Gestationsperiode
    Inkl.:
    Fettembolie während der Gestationsperiode

    O89.- Komplikationen bei Anästhesie im Wochenbett

    Inkl.:
    Komplikationen bei der Mutter durch Verabreichung von Allgemein- oder Lokalanästhetikum, Analgetikum oder durch sonstige Beruhigungsmaßnahme während des Wochenbettes
    O89.0 Pulmonale Komplikationen bei Anästhesie im Wochenbett
    Inkl.:
    • Aspiration von Mageninhalt oder -sekret o.n.A.
    • Aspirationspneumonie
    • Chemische Pneumonitis durch Aspiration
    • Mendelson-Syndrom
    • Pneumothorax
    • durch Anästhesie im Wochenbett
    O89.1 Kardiale Komplikationen bei Anästhesie im Wochenbett
    Inkl.:
    • Herz:
      • Stillstand
      • Versagen
    • durch Anästhesie im Wochenbett
    O89.2 Komplikationen des Zentralnervensystems bei Anästhesie im Wochenbett
    Inkl.:
    Zerebrale Anoxie durch Anästhesie im Wochenbett
    O89.3 Toxische Reaktion auf Lokalanästhesie im Wochenbett
    O89.4 Kopfschmerzen nach Spinal- oder Periduralanästhesie im Wochenbett
    O89.5 Sonstige Komplikationen nach Spinal- oder Periduralanästhesie im Wochenbett
    O89.6 Misslingen oder Schwierigkeiten bei der Intubation im Wochenbett
    O89.8 Sonstige Komplikationen bei Anästhesie im Wochenbett
    O89.9 Komplikation bei Anästhesie im Wochenbett, nicht näher bezeichnet

    O90.- Wochenbettkomplikationen, anderenorts nicht klassifiziert

    O90.0 Dehiszenz einer Schnittentbindungswunde
    O90.1 Dehiszenz einer geburtshilflichen Dammwunde
    Inkl.:
    Dehiszenz einer Wunde:
    • Dammriss
    • Episiotomie
    Sekundärer Dammriss
    O90.2 Hämatom einer geburtshilflichen Wunde
    O90.3 Kardiomyopathie im Wochenbett
    Inkl.:
    Krankheitszustände unter I42.-
    O90.4 Postpartales akutes Nierenversagen
    Inkl.:
    Hepatorenales Syndrom nach Wehen und Entbindung
    O90.5 Postpartale Thyreoiditis
    O90.8 Sonstige Wochenbettkomplikationen, anderenorts nicht klassifiziert
    Inkl.:
    Plazentapolyp
    O90.9 Wochenbettkomplikation, nicht näher bezeichnet

    O91.- Infektionen der Mamma [Brustdrüse] im Zusammenhang mit der Gestation

    Inkl.:
    Aufgeführte Zustände während der Schwangerschaft, im Wochenbett oder während der Laktation
    Modifikatoren

    Die folgenden fünften Stellen sind bei der Kategorie O91 zu benutzen:

    KodeTitel
    0
    Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen
    1
    Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen
    O91.0- Infektion der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation
    Inkl.:
    Abszess der Brustwarze:
    • im Wochenbett
    • schwangerschaftsbedingt
    O91.1- Abszess der Mamma im Zusammenhang mit der Gestation
    Inkl.:
    • Eitrige Mastitis
    • Mammaabszess
    • Subareolarabszess
    • schwangerschaftsbedingt oder im Wochenbett
    O91.2- Nichteitrige Mastitis im Zusammenhang mit der Gestation
    Inkl.:
    • Lymphangitis der Mamma
    • Mastitis:
      • interstitiell
      • parenchymatös
      • o.n.A.
    • schwangerschaftsbedingt oder im Wochenbett

    O92.- Sonstige Krankheiten der Mamma [Brustdrüse] im Zusammenhang mit der Gestation und Laktationsstörungen

    Inkl.:
    Aufgeführte Zustände während der Schwangerschaft, im Wochenbett oder während der Laktation
    Modifikatoren

    Die folgenden fünften Stellen sind bei der Kategorie O92 zu benutzen:

    KodeTitel
    0
    Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen
    1
    Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen
    O92.0- Hohlwarze im Zusammenhang mit der Gestation
    O92.1- Rhagade der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation
    Inkl.:
    Fissur der Brustwarze, schwangerschaftsbedingt oder im Wochenbett
    O92.2- Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten der Mamma im Zusammenhang mit der Gestation
    O92.3- Agalaktie
    Inkl.:
    Ausbleibende Laktation
    Primäre Agalaktie
    O92.4- Hypogalaktie
    O92.5- Hemmung der Laktation
    Inkl.:
    Agalaktie:
    • sekundär
    • therapeutisch
    O92.6- Galaktorrhoe
    Exkl.:
    Galaktorrhoe, nicht im Zusammenhang mit der Geburt (N64.3)
    O92.7- Sonstige und nicht näher bezeichnete Laktationsstörungen
    Inkl.:
    Puerperale Galaktozele


    • ICD10-GM- Diagnoseschlüssel Stand 23.09.2016
    • © WHO / DIMDI Deutsches Institut für medizinische Information und Dokumentation 1994-2017