Vorhandene Navigationshilfen mit 'Accesskey' und 'Tabindex'.

Accesskey 0 (Null) bringt Sie immer zum Seitenanfang mit dem folgenden Menü zurück.


Gemeinschaftspraxis Dr.Lutz Mauersberg und Dr.Brit Wald

Innere · Allgemeinmedizin · Geriatrie · Palliativmedizin · Notfallmedizin

Wiesbaden · Biebrich

Hilfsmenü:


Zum Seitenanfang

Hauptmenü (öffnet neue Seiten):

Pfad: start > icd10-gm-diagnosen > block-m00-m03

.

Kode-Suche und Hauptnavigation:

ICD-Navigation:


Inhalt der Seite:

ICD-10-GM Version 2017

Kapitel XIII
Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
(M00-M99)

Arthropathien
(M00-M25)

Inkl.:
Krankheiten, die vorwiegend an den peripheren (Extremitäten-) Gelenken auftreten

Infektiöse Arthropathien
(M00-M03)

Hinw.:

Diese Gruppe enthält Gelenkkrankheiten durch Mikroorganismen. Aufgrund der ätiologischen Zusammenhänge wird zwischen folgenden Typen unterschieden:

  1. direkte Gelenkinfektion: Die Erreger wandern in das Synovialgewebe ein, ihre Antigene sind im Gelenk nachweisbar.

  2. indirekte Gelenkinfektion: Es wird wiederum zwischen zwei Typen unterschieden:

    • reaktive Arthritis: Es ist zwar eine Infektion des Gesamtorganismus erwiesen, aber im Gelenk können weder Erreger noch deren Antigene nachgewiesen werden.

    • postinfektiöse Arthritis: Es lässt sich zwar ein Erregerantigen nachweisen, aber der Erreger selbst ist nur inkonstant und seine lokale Vermehrung nicht nachweisbar.

M00.0- Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken
M00.1- Arthritis und Polyarthritis durch Pneumokokken
M00.2- Arthritis und Polyarthritis durch sonstige Streptokokken
M00.8- Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger
Kodierhinweis
Soll der Infektionserreger angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (B95-B98) zu benutzen.
M00.9- Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Infektiöse Arthritis o.n.A.

M01.-* Direkte Gelenkinfektionen bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten

Exkl.:
Arthritis bei Sarkoidose (M14.8*)
Postinfektiöse und reaktive Arthritis (M03.-*)
M01.0-* Arthritis durch Meningokokken (A39.8†)
Exkl.:
Arthritis nach Meningokokkeninfektion (M03.0-*)
M01.1-* Tuberkulöse Arthritis (A18.0†)
Exkl.:
Wirbelsäule (M49.0-*)
M01.2-* Arthritis bei Lyme-Krankheit (A69.2†)
M01.3-* Arthritis bei sonstigen anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten
Inkl.:
Arthritis bei:
Arthritis durch Gonokokken (A54.4†)
M01.4-* Arthritis bei Röteln (B06.8†)
M01.5-* Arthritis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten
Inkl.:
Arthritis bei:
M01.6-* Arthritis bei Mykosen (B35-B49†)
M01.8-* Arthritis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten

M02.- Reaktive Arthritiden

Exkl.:
Behçet-Krankheit (M35.2)
Rheumatisches Fieber (I00)
M02.0- Arthritis nach intestinalem Bypass
M02.1- Postenteritische Arthritis
M02.2- Arthritis nach Impfung
M02.3- Reiter-Krankheit
M02.8- Sonstige reaktive Arthritiden
M02.9- Reaktive Arthritis, nicht näher bezeichnet

M03.-* Postinfektiöse und reaktive Arthritiden bei anderenorts klassifizierten Krankheiten

Exkl.:
Direkte Gelenkinfektion bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten (M01.-*)
M03.0-* Arthritis nach Meningokokkeninfektion (A39.8†)
Exkl.:
Arthritis durch Meningokokken (M01.0-*)
M03.1-* Postinfektiöse Arthritis bei Syphilis
Inkl.:
Clutton-Syndrom (A50.5†)
Exkl.:
Charcot-Arthropathie oder tabische Arthropathie (M14.6*)
M03.2-* Sonstige postinfektiöse Arthritiden bei anderenorts klassifizierten Krankheiten
Inkl.:
Postinfektiöse Arthritis bei:
Exkl.:
Virale Arthritiden (M01.4-*, M01.5-*)
M03.6-* Reaktive Arthritis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten
Inkl.:
Arthritis bei infektiöser Endokarditis (I33.0†)


  • ICD10-GM- Diagnoseschlüssel Stand 23.09.2016
  • © WHO / DIMDI Deutsches Institut für medizinische Information und Dokumentation 1994-2017