Vorhandene Navigationshilfen mit 'Accesskey' und 'Tabindex'.

Accesskey 0 (Null) bringt Sie immer zum Seitenanfang mit dem folgenden Menü zurück.


Gemeinschaftspraxis Dr.Lutz Mauersberg und Dr.Brit Wald

Innere · Allgemeinmedizin · Geriatrie · Palliativmedizin · Notfallmedizin

Wiesbaden · Biebrich

Hilfsmenü:


Zum Seitenanfang

Hauptmenü (öffnet neue Seiten):

Pfad: start > icd10-gm-diagnosen > block-l50-l54

.

Kode-Suche und Hauptnavigation:

ICD-Navigation:


Inhalt der Seite:

ICD-10-GM Version 2017

Kapitel XII
Krankheiten der Haut und der Unterhaut
(L00-L99)

Urtikaria und Erythem
(L50-L54)

Exkl.:
Lyme-Krankheit (A69.2)
Rosazea (L71.-)

L50.- Urtikaria

Exkl.:
Allergische Kontaktdermatitis (L23.-)
Angioneurotisches Ödem (T78.3)
Hereditäres Angioödem (D84.1)
Quincke-Ödem (T78.3)
Serumurtikaria (T80.6)
Urticaria:
L50.0 Allergische Urtikaria
L50.1 Idiopathische Urtikaria
L50.2 Urtikaria durch Kälte oder Wärme
L50.3 Urticaria factitia
Inkl.:
Urtikarieller Dermographismus
L50.4 Urticaria mechanica
L50.5 Cholinergische Urtikaria
L50.6 Kontakturtikaria
L50.8 Sonstige Urtikaria
Inkl.:
Urtikaria:
  • chronisch
  • rezidivierend, periodisch
L50.9 Urtikaria, nicht näher bezeichnet

L51.- Erythema exsudativum multiforme

L51.0 Nichtbullöses Erythema exsudativum multiforme
L51.1 Bullöses Erythema exsudativum multiforme
Inkl.:
Stevens-Johnson-Syndrom
L51.2- Toxische epidermale Nekrolyse [Lyell-Syndrom]
  • L51.20 Befall von weniger als 30 % der Körperoberfläche
  • Inkl.:
    Toxische epidermale Nekrolyse [Lyell-Syndrom] o.n.A.
  • L51.21 Befall von 30 % der Körperoberfläche und mehr
  • Inkl.:
    Schleimhautbefall
    L51.8 Sonstiges Erythema exsudativum multiforme
    L51.9 Erythema exsudativum multiforme, nicht näher bezeichnet

    L52 Erythema nodosum

    L53.- Sonstige erythematöse Krankheiten

    Exkl.:
    Erythema:
    L53.0 Erythema toxicum
    Kodierhinweis
    Soll das exogene Agens angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (Kapitel XX) zu benutzen.
    Exkl.:
    Erythema toxicum beim Neugeborenen (P83.1)
    L53.1 Erythema anulare centrifugum
    L53.2 Erythema marginatum
    L53.3 Sonstiges figuriertes chronisches Erythem
    L53.8 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten
    L53.9 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet
    Inkl.:
    Erythem o.n.A.
    Erythrodermie o.n.A.

    L54.-* Erythem bei anderenorts klassifizierten Krankheiten

    L54.0* Erythema marginatum bei akutem rheumatischem Fieber (I00†)
    L54.8* Erythem bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten


    • ICD10-GM- Diagnoseschlüssel Stand 23.09.2016
    • © WHO / DIMDI Deutsches Institut für medizinische Information und Dokumentation 1994-2017