Vorhandene Navigationshilfen mit 'Accesskey' und 'Tabindex'.

Accesskey 0 (Null) bringt Sie immer zum Seitenanfang mit dem folgenden Menü zurück.


Gemeinschaftspraxis Dr.Lutz Mauersberg und Dr.Brit Wald

Innere · Allgemeinmedizin · Geriatrie · Palliativmedizin · Notfallmedizin

Wiesbaden · Biebrich

Hilfsmenü:


Zum Seitenanfang

Hauptmenü (öffnet neue Seiten):

Pfad: start > icd10-gm-diagnosen > block-l00-l08

.

Kode-Suche und Hauptnavigation:

ICD-Navigation:


Inhalt der Seite:

ICD-10-GM Version 2020

Kapitel XII
Krankheiten der Haut und der Unterhaut
(L00-L99)

Infektionen der Haut und der Unterhaut
(L00-L08)

Kodierhinweis
Soll der Infektionserreger angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (B95-B98) zu benutzen.
Exkl.:
Angulus infectiosus oris (durch):
Granuloma pediculatum (L98.0)
Hordeolum (H00.0)
Infektiöse Dermatitis (L30.3)
Lokale Infektionen der Haut, die in Kapitel I klassifiziert sind, wie z.B.:
  • Erysipel (A46)
  • Erysipeloid (A26.-)
  • Infektion durch Herpesviren [Herpes simplex] (B00.-)
  • Infektion durch Herpesviren [Herpes simplex] im Anogenitalbereich (A60.-)
  • Molluscum contagiosum (B08.1)
  • Mykosen (B35-B49)
  • Pedikulose, Akarinose und sonstiger Parasitenbefall der Haut (B85-B89)
  • Virale Warzen (B07)
Pannikulitis:
  • Lupus erythematodes (L93.2)
  • Nacken- und Rücken- (M54.0-)
  • rezidivierend [Pfeifer-Weber-Christian-Krankheit] (M35.6)
  • o.n.A. (M79.3-)
Zoster (B02.-)

L00.- Staphylococcal scalded skin syndrome [SSS-Syndrom]

Inkl.:
Dermatitis exfoliativa neonatorum [Ritter (-von-Rittershain)]
Pemphigus acutus neonatorum
Staphylogenes Lyell-Syndrom
Exkl.:
Toxische epidermale Nekrolyse [Lyell-Syndrom] (L51.2-)
L00.0 Befall von weniger als 30 % der Körperoberfläche
Inkl.:
Staphylococcal scalded skin syndrome [SSS-Syndrom] o.n.A.
L00.1 Befall von 30 % der Körperoberfläche und mehr
Inkl.:
Schleimhautbefall

L01.- Impetigo

Exkl.:
Impetigo herpetiformis (L40.1)
Pemphigus acutus neonatorum (L00.-)
L01.0 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation]
Inkl.:
Folliculitis superficialis [Bockhart]
L01.1 Sekundäre Impetiginisation anderer Dermatosen

L02.- Hautabszess, Furunkel und Karbunkel

Inkl.:
Eiterbeule
Furunkulose
Exkl.:
Anal- und Rektalregion (K61.-)
Männliche Genitalorgane (äußere) (N48.2, N49.-)
Weibliche Genitalorgane (äußere) (N76.4)
L02.0 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel im Gesicht
Exkl.:
Augenlid (H00.0)
Kopf [jeder Teil, ausgenommen Gesicht] (L02.8)
Mund (K12.2-)
Nase (J34.0)
Ohr, äußeres (H60.0)
Orbita (H05.0)
Submandibulär (K12.21-K12.22)
Tränendrüse (H04.0)
Tränenwege (H04.3)
L02.1 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Hals
L02.2 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf
Inkl.:
Bauchdecke
Brustwand
Damm
Leistenbeuge
Nabel
Rücken [jeder Teil, ausgenommen Gesäß]
Exkl.:
Hüfte (L02.4)
Mamma (N61)
Omphalitis beim Neugeborenen (P38)
L02.3 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß
Inkl.:
Glutäalregion
Exkl.:
Pilonidalzyste mit Abszess (L05.0)
L02.4 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten
Inkl.:
Achselhöhle
Hüfte
Schulter
L02.8 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an sonstigen Lokalisationen
Inkl.:
Behaarte Kopfhaut
Kopf [jeder Teil, ausgenommen Gesicht]
L02.9 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Furunkulose o.n.A.

L03.- Phlegmone

Inkl.:
Akute Lymphangitis
Exkl.:
Akute febrile neutrophile Dermatose [Sweet-Syndrom] (L98.2)
Eosinophile Zellulitis [Wells-Syndrom] (L98.3)
Lymphangitis (chronisch) (subakut) (I89.1)
Phlegmone:
L03.0- Phlegmone an Fingern und Zehen
Inkl.:
Infektion des Nagels
Onychie
Paronychie
Perionychie
L03.01 Phlegmone an Fingern
L03.02 Phlegmone an Zehen
L03.1- Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten
L03.10 Phlegmone an der oberen Extremität
Inkl.:
Achselhöhle
Hand o.n.A.
Handgelenk
Oberarm
Schulter
Unterarm
Exkl.:
Finger (L03.01)
L03.11 Phlegmone an der unteren Extremität
Inkl.:
Fuß o.n.A.
Hüfte
Knöchelregion
Oberschenkel
Unterschenkel
Exkl.:
Zehe (L03.02)
L03.2 Phlegmone im Gesicht
L03.3 Phlegmone am Rumpf
Inkl.:
Bauchdecke
Brustwand
Damm
Leistenbeuge
Nabel
Rücken [jeder Teil]
Exkl.:
Omphalitis beim Neugeborenen (P38)
L03.8 Phlegmone an sonstigen Lokalisationen
Inkl.:
Behaarte Kopfhaut
Kopf [jeder Teil, ausgenommen Gesicht]
L03.9 Phlegmone, nicht näher bezeichnet

L04.- Akute Lymphadenitis

Inkl.:
  • Abszess (akut)
  • Lymphadenitis, akut
  • jeder Lymphknoten, ausgenommen mesenterial
Exkl.:
Generalisierte Lymphadenopathie infolge HIV-Krankheit (B23.8)
Lymphadenitis:
  • chronisch oder subakut, ausgenommen mesenterial (I88.1)
  • mesenterial, unspezifisch (I88.0)
  • o.n.A. (I88.9)
Lymphknotenvergrößerung (R59.-)
L04.0 Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals
L04.1 Akute Lymphadenitis am Rumpf
L04.2 Akute Lymphadenitis an der oberen Extremität
Inkl.:
Achselhöhle
Schulter
L04.3 Akute Lymphadenitis an der unteren Extremität
Inkl.:
Hüfte
L04.8 Akute Lymphadenitis an sonstigen Lokalisationen
L04.9 Akute Lymphadenitis, nicht näher bezeichnet

L05.- Pilonidalzyste

Inkl.:
Pilonidalfistel oder Pilonidalsinus
Sinus sacralis dermalis
Steißbeinfistel oder Steißbeinzyste
L05.0 Pilonidalzyste mit Abszess
L05.9 Pilonidalzyste ohne Abszess
Inkl.:
Pilonidalzyste o.n.A.

L08.- Sonstige lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut

L08.0 Pyodermie
Inkl.:
Dermatitis:
  • gangraenosa
  • purulenta
  • septica
  • suppurativa
Exkl.:
Pyoderma gangraenosum (L88)
L08.1 Erythrasma
L08.8 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut
L08.9 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet


  • ICD10-GM- Diagnoseschlüssel Stand 01.11.2019
  • © WHO / DIMDI Deutsches Institut für medizinische Information und Dokumentation 1994-2020