Vorhandene Navigationshilfen mit 'Accesskey' und 'Tabindex'.

Accesskey 0 (Null) bringt Sie immer zum Seitenanfang mit dem folgenden Menü zurück.


Gemeinschaftspraxis Dr.Lutz Mauersberg und Dr.Brit Wald

Innere · Allgemeinmedizin · Geriatrie · Palliativmedizin · Notfallmedizin

Wiesbaden · Biebrich

Hilfsmenü:


Zum Seitenanfang

Hauptmenü (öffnet neue Seiten):

Pfad: start > icd10-gm-diagnosen > block-k80-k87

.

Kode-Suche und Hauptnavigation:

ICD-Navigation:


Inhalt der Seite:

ICD-10-GM Version 2017

Kapitel XI
Krankheiten des Verdauungssystems
(K00-K93)

K80.- Cholelithiasis

Modifikatoren

Die folgenden fünften Stellen sind bei der Kategorie K80 zu benutzen:

KodeTitel
0
Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion
1
Mit Gallenwegsobstruktion
K80.0- Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
Inkl.:
Jeder unter K80.2- aufgeführte Zustand mit akuter Cholezystitis
K80.1- Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
Inkl.:
Cholezystitis mit Cholelithiasis o.n.A.
Jeder unter K80.2- aufgeführte Zustand mit Cholezystitis (chronisch)
K80.2- Gallenblasenstein ohne Cholezystitis
Inkl.:
  • Cholelithiasis
  • Cholezystolithiasis
  • Gallenblasenkolik (rezidivierend)
  • Gallenstein (eingeklemmt):
    • Ductus cysticus
    • Gallenblase
  • nicht näher bezeichnet oder ohne Cholezystitis
K80.3- Gallengangsstein mit Cholangitis
Inkl.:
Jeder unter K80.5- aufgeführte Zustand mit Cholangitis
K80.4- Gallengangsstein mit Cholezystitis
Inkl.:
Jeder unter K80.5- aufgeführte Zustand mit Cholezystitis (mit Cholangitis)
K80.5- Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis
Inkl.:
  • Choledocholithiasis
  • Gallenstein (eingeklemmt):
    • Ductus choledochus
    • Ductus hepaticus
    • Gallengang o.n.A.
  • Intrahepatische Cholelithiasis
  • Leberkolik (rezidivierend)
  • nicht näher bezeichnet oder ohne Cholangitis oder Cholezystitis
K80.8- Sonstige Cholelithiasis

K81.- Cholezystitis

Exkl.:
Mit Cholelithiasis (K80.-)
K81.0 Akute Cholezystitis
Inkl.:
  • Angiocholezystitis
  • Cholezystitis:
    • eitrig
    • emphysematös (akut)
    • gangränös
  • Gallenblasenabszess
  • Gallenblasenempyem
  • Gallenblasengangrän
  • ohne Gallenstein
K81.1 Chronische Cholezystitis
K81.8 Sonstige Formen der Cholezystitis
K81.9 Cholezystitis, nicht näher bezeichnet

K82.- Sonstige Krankheiten der Gallenblase

Exkl.:
Nichtdarstellung der Gallenblase (R93.2)
Postcholezystektomie-Syndrom (K91.5)
K82.0 Verschluss der Gallenblase
Inkl.:
  • Okklusion
  • Stenose
  • Striktur
  • Ductus cysticus oder Gallenblase, ohne Stein
Exkl.:
Mit Cholelithiasis (K80.-)
K82.1 Hydrops der Gallenblase
Inkl.:
Mukozele der Gallenblase
K82.2 Perforation der Gallenblase
Inkl.:
Ruptur von Ductus cysticus oder Gallenblase
K82.3 Gallenblasenfistel
Inkl.:
Fistula:
  • cholecystocolica
  • cholecystoduodenalis
K82.4 Cholesteatose der Gallenblase
Inkl.:
Stippchengallenblase
K82.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase
Inkl.:
  • Adhäsionen
  • Atrophie
  • Dyskinesie
  • Funktionsuntüchtigkeit
  • Hypertrophie
  • Ulkus
  • Zyste
  • Ductus cysticus oder Gallenblase
K82.9 Krankheit der Gallenblase, nicht näher bezeichnet

K83.- Sonstige Krankheiten der Gallenwege

Exkl.:
Mit Beteiligung von:
Postcholezystektomie-Syndrom (K91.5)
K83.0 Cholangitis
Inkl.:
Cholangitis:
  • aszendierend
  • eitrig
  • primär
  • rezidivierend
  • sekundär
  • sklerosierend
  • stenosierend
  • o.n.A.
Exkl.:
Cholangitis mit Choledocholithiasis (K80.3-K80.4)
Cholangitischer Leberabszess (K75.0)
Chronische nichteitrige destruktive Cholangitis (K74.3)
K83.1 Verschluss des Gallenganges
Inkl.:
  • Okklusion
  • Stenose
  • Striktur
  • Gallengang ohne Gallenstein
Exkl.:
Mit Cholelithiasis (K80.-)
K83.2 Perforation des Gallenganges
Inkl.:
Ruptur des Gallenganges
K83.3 Fistel des Gallenganges
Inkl.:
Choledochoduodenalfistel
K83.4 Spasmus des Sphinkter Oddi
K83.5 Biliäre Zyste
K83.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege
Inkl.:
  • Adhäsionen
  • Atrophie
  • Hypertrophie
  • Ulkus
  • Gallengang
K83.9 Krankheit der Gallenwege, nicht näher bezeichnet

K85.- Akute Pankreatitis

Modifikatoren

Die folgenden fünften Stellen sind bei der Kategorie K85 zu benutzen:

KodeTitel
0
Ohne Angabe einer Organkomplikation
Inkl.:
Pankreatitis:
  • akut (rezidivierend)
  • subakut
  • o.n.A.
1
Mit Organkomplikation
Inkl.:
Pankreasabszess
Pankreasnekrose:
  • akut
  • infektiös
Pankreatitis:
  • eitrig
  • hämorrhagisch
K85.0- Idiopathische akute Pankreatitis
K85.1- Biliäre akute Pankreatitis
Inkl.:
Gallenstein-Pankreatitis
K85.2- Alkoholinduzierte akute Pankreatitis
K85.3- Medikamenten-induzierte akute Pankreatitis
Kodierhinweis
Soll die Substanz angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (Kapitel XX) zu benutzen.
K85.8- Sonstige akute Pankreatitis
K85.9- Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet

K86.- Sonstige Krankheiten des Pankreas

Exkl.:
Inselzelltumor (des Pankreas) (D13.7)
Pankreatogene Steatorrhoe (K90.3)
Zystische Pankreasfibrose (E84.-)
K86.0 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis
Inkl.:
Chronische Pankreatitis:
  • infektiös
  • rekurrierend
  • rezidivierend
  • o.n.A.
K86.2 Pankreaszyste
K86.3 Pseudozyste des Pankreas
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas
Inkl.:
  • Atrophie
  • Fibrose
  • Stein
  • Zirrhose
  • Pankreas
Infantilismus pancreaticus
Pankreasfettgewebsnekrose
Pankreasnekrose:
  • aseptisch
  • o.n.A.
K86.9 Krankheit des Pankreas, nicht näher bezeichnet

K87.-* Krankheiten der Gallenblase, der Gallenwege und des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten

K87.0* Krankheiten der Gallenblase und der Gallenwege bei anderenorts klassifizierten Krankheiten
K87.1* Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten
Inkl.:
Pankreatitis bei Mumps (B26.3†)
Pankreatitis bei Zytomegalie (B25.2†)


  • ICD10-GM- Diagnoseschlüssel Stand 23.09.2016
  • © WHO / DIMDI Deutsches Institut für medizinische Information und Dokumentation 1994-2017