Vorhandene Navigationshilfen mit 'Accesskey' und 'Tabindex'.

Accesskey 0 (Null) bringt Sie immer zum Seitenanfang mit dem folgenden Menü zurück.


Gemeinschaftspraxis Dr.Lutz Mauersberg und Dr.Brit Wald

Innere · Allgemeinmedizin · Geriatrie · Palliativmedizin · Notfallmedizin

Wiesbaden · Biebrich

Hilfsmenü:


Zum Seitenanfang

Hauptmenü (öffnet neue Seiten):

Pfad: start > icd10-gm-diagnosen > block-k00-k14

.

Kode-Suche und Hauptnavigation:

ICD-Navigation:


Inhalt der Seite:

ICD-10-GM Version 2020

Kapitel XI
Krankheiten des Verdauungssystems
(K00-K93)

K00.- Störungen der Zahnentwicklung und des Zahndurchbruchs

Exkl.:
Retinierte und impaktierte Zähne (K01.-)
K00.0 Anodontie
Inkl.:
Hypodontie
Oligodontie
K00.1 Hyperodontie
Inkl.:
Distomolar
Mesiodens
Paramolar
Vierter Molar
Zusätzliche Zähne
K00.2 Abnormitäten in Größe und Form der Zähne
Inkl.:
Dens:
  • evaginatus
  • in dente
  • invaginatus
Makrodontie
Mikrodontie
Schmelzperlen
Taurodontismus
Tuberculum paramolare
  • Verschmelzung
  • Verwachsung
  • Zwillingsbildung
  • Zähne
Zapfenzähne [Dentes emboliformes]
Exkl.:
Tuberculum Carabelli wird als Normvariante betrachtet und sollte nicht verschlüsselt werden
K00.3 Schmelzflecken [Mottled teeth]
Inkl.:
Dentalfluorose
Gefleckter Zahnschmelz
Nicht durch Fluor bedingte Schmelzopazitäten
Exkl.:
Auflagerungen [Beläge] auf den Zähnen (K03.6)
K00.4 Störungen in der Zahnbildung
Inkl.:
Lokale Odontodysplasie
Turner-Zahn
Zahndilazeration
Zahnschmelzhypoplasie (neonatal) (postnatal) (pränatal)
Zementaplasie und -hypoplasie
Exkl.:
Gefleckter Zahnschmelz (K00.3)
Hutchinson- und Fournier-Zähne bei konnataler Syphilis (A50.5)
K00.5 Hereditäre Störungen der Zahnstruktur, anderenorts nicht klassifiziert
Inkl.:
  • Amelogenesis
  • Dentinogenesis
  • imperfecta
Dentindysplasie
Odontogenesis hypoplastica
Wurzellose Zähne
K00.6 Störungen des Zahndurchbruchs
Inkl.:
Dens:
  • natalis
  • neonatalis
Dentitio praecox
Persistieren von Milchzähnen [Dentes decidui]
Vorzeitiger:
  • Ausfall der Milchzähne
  • Zahndurchbruch
K00.7 Dentitionskrankheit
K00.8 Sonstige Störungen der Zahnentwicklung
Inkl.:
Farbveränderungen während der Zahnbildung
Intrinsische Verfärbung der Zähne o.n.A.
K00.9 Störung der Zahnentwicklung, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Störung der Odontogenese o.n.A.

K01.- Retinierte und impaktierte Zähne

Exkl.:
Retinierte und impaktierte Zähne mit abnormer Stellung der betreffenden oder der benachbarten Zähne (K07.3)
K01.0 Retinierte Zähne
Begleitender Text

Bei einem retinierten Zahn ist kein Zahndurchbruch erfolgt, obwohl keine Behinderung durch einen anderen Zahn vorlag.

K01.1 Impaktierte Zähne
Begleitender Text

Bei einem impaktierten Zahn ist wegen einer Behinderung durch einen anderen Zahn kein Zahndurchbruch erfolgt.

K02.- Zahnkaries

K02.0 Karies, auf den Zahnschmelz begrenzt
Inkl.:
Opake Flecken [Initiale Karies]
K02.1 Karies des Dentins
K02.2 Karies des Zements
K02.3 Kariesmarke
K02.4 Odontoklasie
Inkl.:
Infantile Melanodontie
Melanodontoklasie
K02.5 Karies mit freiliegender Pulpa
K02.8 Sonstige Zahnkaries
K02.9 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet

K03.- Sonstige Krankheiten der Zahnhartsubstanzen

Exkl.:
Bruxismus (F45.8)
Zähneknirschen o.n.A. (F45.8)
Zahnkaries (K02.-)
K03.0 Ausgeprägte Attrition der Zähne
Inkl.:
  • Abnutzung:
    • approximal
    • okklusal
  • Zähne
K03.1 Abrasion der Zähne
Inkl.:
Abrasion der Zähne (durch):
  • berufsbedingt
  • habituell
  • rituell
  • traditionell
  • Zahnputzmittel
Keilförmiger Defekt o.n.A.
K03.2 Erosion der Zähne
Inkl.:
Erosion der Zähne:
  • berufsbedingt
  • durch:
    • Arzneimittel oder Drogen
    • Nahrungsmittel
    • unstillbares Erbrechen
  • idiopathisch
  • o.n.A.
K03.3 Pathologische Zahnresorption
Inkl.:
Internes Granulom der Pulpa
Zahnresorption (extern)
K03.4 Hyperzementose
Inkl.:
Zementhyperplasie
K03.5 Ankylose der Zähne
K03.6 Auflagerungen [Beläge] auf den Zähnen
Inkl.:
Auflagerungen [Beläge] auf den Zähnen:
  • Betel
  • grün
  • Materia alba
  • orange
  • schwarz
  • Tabak
Zahnstein:
  • subgingival
  • supragingival
Zahnverfärbung:
  • extrinsisch o.n.A.
  • o.n.A.
K03.7 Farbänderungen der Zahnhartsubstanzen nach dem Zahndurchbruch
Exkl.:
Auflagerungen [Beläge] auf den Zähnen (K03.6)
K03.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zahnhartsubstanzen
Inkl.:
Empfindliches Dentin
Strahlengeschädigter Zahnschmelz
Kodierhinweis
Soll bei Strahlenwirkung die Strahlung angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (Kapitel XX) zu benutzen.
K03.9 Krankheit der Zahnhartsubstanzen, nicht näher bezeichnet

K04.- Krankheiten der Pulpa und des periapikalen Gewebes

K04.0 Pulpitis
Inkl.:
Pulpitis:
  • akut
  • chronisch (hyperplastisch) (ulzerös)
  • irreversibel
  • reversibel
  • o.n.A.
K04.1 Pulpanekrose
Inkl.:
Pulpagangrän
K04.2 Pulpadegeneration
Inkl.:
Dentikel
Pulpa:
  • Kalzifikation
  • Steine
K04.3 Abnorme Bildung von Zahnhartsubstanz in der Pulpa
Inkl.:
Sekundäres oder irreguläres Dentin
K04.4 Akute apikale Parodontitis pulpalen Ursprungs
Inkl.:
Akute apikale Parodontitis o.n.A.
K04.5 Chronische apikale Parodontitis
Inkl.:
Apikale Parodontitis o.n.A.
Apikales oder periapikales Granulom
K04.6 Periapikaler Abszess mit Fistel
Inkl.:
Abszess mit Fistel:
  • dental
  • dentoalveolär
K04.7 Periapikaler Abszess ohne Fistel
Inkl.:
Abszess o.n.A.:
  • dental
  • dentoalveolär
  • periapikal
K04.8 Radikuläre Zyste
Inkl.:
Zyste:
  • apikal (parodontal)
  • periapikal
  • residual, radikulär
Exkl.:
Laterale parodontale Zyste (K09.0)
K04.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten der Pulpa und des periapikalen Gewebes

K05.- Gingivitis und Krankheiten des Parodonts

K05.0 Akute Gingivitis
Exkl.:
Akute nekrotisierend-ulzeröse Gingivitis (A69.1)
Gingivostomatitis herpetica [Herpes simplex] (B00.2)
K05.1 Chronische Gingivitis
Inkl.:
Gingivitis (chronica):
  • desquamativa
  • hyperplastica
  • simplex marginalis
  • ulcerosa
  • o.n.A.
K05.2 Akute Parodontitis
Inkl.:
Akute Perikoronitis
Parodontalabszess
Periodontalabszess
Exkl.:
Akute apikale Parodontitis (K04.4)
Periapikaler Abszess (K04.7)
Periapikaler Abszess mit Fistel (K04.6)
K05.3 Chronische Parodontitis
Inkl.:
Chronische Perikoronitis
Parodontitis:
  • complex
  • simplex
  • o.n.A.
K05.4 Parodontose
Inkl.:
Juvenile Parodontose
K05.5 Sonstige Krankheiten des Parodonts
K05.6 Krankheit des Parodonts, nicht näher bezeichnet

K06.- Sonstige Krankheiten der Gingiva und des zahnlosen Alveolarkammes

Exkl.:
Atrophie des zahnlosen Alveolarkammes (K08.2)
Gingivitis:
K06.0 Gingivaretraktion
Inkl.:
Gingivaretraktion (generalisiert) (lokalisiert) (postinfektiös) (postoperativ)
K06.1 Gingivahyperplasie
Inkl.:
Gingivafibromatose
K06.2 Gingivaläsionen und Läsionen des zahnlosen Alveolarkammes in Verbindung mit Trauma
Inkl.:
Irritative Hyperplasie des zahnlosen Alveolarkammes [Hyperplasie durch Zahnprothese]
Kodierhinweis
Soll die äußere Ursache angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (Kapitel XX) zu benutzen.
K06.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gingiva und des zahnlosen Alveolarkammes
Inkl.:
Epulis fibrosa
Epulis gigantocellularis
Peripheres Riesenzellgranulom
Pyogenes Granulom der Gingiva
Schlotterkamm
K06.9 Krankheit der Gingiva und des zahnlosen Alveolarkammes, nicht näher bezeichnet

K07.- Dentofaziale Anomalien [einschließlich fehlerhafter Okklusion]

Exkl.:
Hemifaziale Atrophie oder Hypertrophie (Q67.4)
Unilaterale Hyperplasie oder Hypoplasie des Processus condylaris mandibulae (K10.8)
K07.0 Stärkere Anomalien der Kiefergröße
Inkl.:
Hyperplasie, Hypoplasie:
  • mandibulär
  • maxillär
Makrognathie (mandibulär) (maxillär)
Mikrognathie (mandibulär) (maxillär)
Exkl.:
Akromegalie (E22.0)
(Pierre-) Robin-Syndrom (Q87.0)
K07.1 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses
Inkl.:
Asymmetrie des Kiefers
Prognathie (mandibulär) (maxillär)
Retrognathie (mandibulär) (maxillär)
K07.2 Anomalien des Zahnbogenverhältnisses
Inkl.:
Distalbiss
Kreuzbiss (vorderer) (hinterer)
Mesialbiss
Offener Biss (anterior) (posterior)
Posteriore linguale Okklusion der Unterkieferzähne
Sagittale Frontzahnstufe
Überbiss (übermäßig):
  • horizontal
  • tief
  • vertikal
Verschiebung der Mittellinie des Zahnbogens
K07.3 Zahnstellungsanomalien
Inkl.:
  • Diastema
  • Engstand
  • Lückenbildung, abnorm
  • Rotation
  • Transposition
  • Verlagerung
  • Zahn oder Zähne
Impaktierte oder retinierte Zähne mit abnormer Stellung derselben oder der benachbarten Zähne
Exkl.:
Retinierte und impaktierte Zähne ohne abnorme Stellung (K01.-)
K07.4 Fehlerhafte Okklusion, nicht näher bezeichnet
K07.5 Funktionelle dentofaziale Anomalien
Inkl.:
Abnormer Kieferschluss
Fehlerhafte Okklusion durch:
  • abnormen Schluckakt
  • Mundatmung
  • Zungen-, Lippen- oder Fingerlutschgewohnheiten
Exkl.:
Bruxismus (F45.8)
Zähneknirschen o.n.A. (F45.8)
K07.6 Krankheiten des Kiefergelenkes
Inkl.:
Costen-Syndrom
Funktionsstörung des Kiefergelenkes
Gelenkknacken des Kiefers
Kiefergelenkarthralgie
Exkl.:
Akute Kieferluxation (S03.0)
Akute Kieferzerrung (S03.4)
K07.8 Sonstige dentofaziale Anomalien
K07.9 Dentofaziale Anomalie, nicht näher bezeichnet

K08.- Sonstige Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates

K08.0 Zahnverfall durch systemische Ursachen
K08.1 Zahnverlust durch Unfall, Extraktion oder lokalisierte parodontale Krankheit
K08.2 Atrophie des zahnlosen Alveolarkammes
K08.3 Verbliebene Zahnwurzel
K08.8- Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates
Inkl.:
Alveolar-(Fortsatz-)Spalte
Irregulärer Alveolarfortsatz
Vergrößerung des Alveolarkammes o.n.A.
Zahnschmerz o.n.A.
K08.81 Pathologische Zahnfraktur
Kodierhinweis
Benutze eine zusätzliche Schlüsselnummer, um eine prädisponierende Erkrankung der Zähne anzugeben (K00-K10).
K08.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates
K08.9 Krankheit der Zähne und des Zahnhalteapparates, nicht näher bezeichnet

K09.- Zysten der Mundregion, anderenorts nicht klassifiziert

Inkl.:
Läsionen mit den histologischen Merkmalen sowohl einer aneurysmatischen Zyste als auch einer anderen fibroossären Läsion
Exkl.:
Radikuläre Zyste (K04.8)
K09.0 Entwicklungsbedingte odontogene Zysten
Inkl.:
Zyste:
  • Dentitions-
  • follikulär
  • Gingiva-
  • lateral parodontal
  • primordial
  • Zahndurchbruchs-
K09.1 Entwicklungsbedingte (nichtodontogene) Zysten der Mundregion
Inkl.:
Zyste:
  • nasolabial [nasoalveolär]
  • nasopalatinaler Gang [Canalis incisivus]
K09.2 Sonstige Kieferzysten
Inkl.:
Zyste des Kiefers:
  • aneurysmatisch
  • hämorrhagisch
  • traumatisch
  • o.n.A.
Exkl.:
Latente Knochenzyste des Kiefers (K10.0)
Stafne-Zyste (K10.0)
K09.8 Sonstige Zysten der Mundregion, anderenorts nicht klassifiziert
Inkl.:
  • Dermoidzyste
  • Epidermoidzyste
  • Lymphoepithelialzyste
  • Mund
Epstein-Epithelperlen
K09.9 Zyste der Mundregion, nicht näher bezeichnet

K10.- Sonstige Krankheiten der Kiefer

K10.0 Entwicklungsbedingte Krankheiten der Kiefer
Inkl.:
Latente Knochenzyste des Kiefers
Stafne-Zyste
Torus:
  • mandibularis
  • palatinus
K10.1 Zentrales Riesenzellgranulom der Kiefer
Inkl.:
Riesenzellgranulom o.n.A.
Exkl.:
Peripheres Riesenzellgranulom (K06.8)
K10.2- Entzündliche Zustände der Kiefer
Inkl.:
  • Osteomyelitis (neonatal)
  • Osteonekrose (bestrahlungsinduziert) (medikamenteninduziert)
  • Osteoradionekrose
  • Ostitis
  • Periostitis
  • Kiefer (akut) (chronisch) (eitrig)
Sequester des Kieferknochens
Kodierhinweis
Soll bei Strahlenwirkung die Strahlung oder bei Medikamentenwirkung die Substanz angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (Kapitel XX) zu benutzen.
K10.20 Maxillärer Abszess ohne Angabe einer Ausbreitung nach retromaxillär oder in die Fossa canina
K10.21 Maxillärer Abszess mit Angabe einer Ausbreitung nach retromaxillär oder in die Fossa canina
K10.28 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Zustände der Kiefer
K10.29 Entzündlicher Zustand der Kiefer, nicht näher bezeichnet
K10.3 Alveolitis der Kiefer
Inkl.:
Alveoläre Ostitis
Trockene Alveole [Dry socket]
K10.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Kiefer
Inkl.:
Cherubismus
  • Exostose
  • Fibröse Dysplasie
  • Kiefer
Unilaterale Hyperplasie oder Hypoplasie des Processus condylaris mandibulae
K10.9 Krankheit der Kiefer, nicht näher bezeichnet

K11.- Krankheiten der Speicheldrüsen

K11.0 Speicheldrüsenatrophie
K11.1 Speicheldrüsenhypertrophie
K11.2 Sialadenitis
Exkl.:
Febris uveoparotidea [Heerfordt-Syndrom] (D86.8)
Parotitis epidemica (B26.-)
K11.3 Speicheldrüsenabszess
K11.4 Speicheldrüsenfistel
Exkl.:
Angeborene Speicheldrüsenfistel (Q38.4)
K11.5 Sialolithiasis
Inkl.:
  • Sialolith
  • Speichelstein
  • Speicheldrüse oder Speicheldrüsenausführungsgang
K11.6 Mukozele der Speicheldrüsen
Inkl.:
  • Mukös:
    • Extravasationszyste
    • Retentionszyste
  • Speicheldrüsen
Ranula
K11.7 Störungen der Speichelsekretion
Inkl.:
Ptyalismus
Speichelmangel
Xerostomie
Exkl.:
Mundtrockenheit o.n.A. (R68.2)
K11.8 Sonstige Krankheiten der Speicheldrüsen
Inkl.:
Benigne lymphoepitheliale Läsion der Speicheldrüsen
von-Mikulicz-Syndrom
Nekrotisierende Sialometaplasie
Sialektasie
  • Stenose
  • Striktur
  • Speicheldrüsenausführungsgang
Exkl.:
Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] (M35.0)
K11.9 Krankheit der Speicheldrüsen, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Sialoadenopathie o.n.A.

K12.- Stomatitis und verwandte Krankheiten

Exkl.:
Cancrum oris (A69.0)
Cheilitis (K13.0)
Gingivostomatitis herpetica [Herpes simplex] (B00.2)
Noma (A69.0)
Stomatitis aphthosa herpetica (B00.2)
Stomatitis gangraenosa (A69.0)
K12.0 Rezidivierende orale Aphthen
Inkl.:
Bednar-Aphthen
Periadenitis mucosa necrotica recurrens
Rezidivierendes aphthöses Ulkus
Chronisch-rezidivierende Aphthen (Majorform) (Minorform)
Stomatitis herpetiformis
K12.1 Sonstige Formen der Stomatitis
Inkl.:
Stomatitis:
  • durch Prothese
  • ulcerosa
  • vesicularis
  • o.n.A.
K12.2- Phlegmone und Abszess des Mundes
Exkl.:
Abszess:
K12.20 Mund- (Boden-) Phlegmone
K12.21 Submandibularabszess ohne Angabe einer Ausbreitung nach mediastinal, parapharyngeal oder zervikal
K12.22 Submandibularabszess mit Ausbreitung nach mediastinal, parapharyngeal oder zervikal
K12.23 Wangenabszess
Exkl.:
Abszess der Wangenhaut (L02.0)
K12.28 Sonstige Phlegmone und Abszess des Mundes
Inkl.:
Perimandibularabszess
K12.29 Phlegmone und Abszess des Mundes, nicht näher bezeichnet
K12.3 Orale Mukositis (ulzerativ)
Inkl.:
Mukositis (oral) (oropharyngeal):
  • medikamenteninduziert
  • strahleninduziert
  • viral
  • o.n.A
Kodierhinweis
Soll die äußere Ursache angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (Kapitel XX) zu benutzen.
Exkl.:
Mukositis (ulzerativ) des Gastrointestinaltrakts (außer Mundhöhle und Oropharynx) (K92.8)

K13.- Sonstige Krankheiten der Lippe und der Mundschleimhaut

Inkl.:
Affektionen des Zungenepithels
Exkl.:
Bestimmte Krankheiten der Gingiva und des zahnlosen Alveolarkammes (K05-K06)
Krankheiten der Zunge (K14.-)
Stomatitis und verwandte Krankheiten (K12.-)
Zysten der Mundregion (K09.-)
K13.0 Krankheiten der Lippen
Inkl.:
Angulus infectiosus oris [Perlèche], anderenorts nicht klassifiziert
Cheilitis:
  • angulär
  • exfoliativa
  • glandulär
  • o.n.A.
Cheilodynie
Cheilosis
Exkl.:
Angulus infectiosus oris durch:
Ariboflavinose (E53.0)
Cheilitis durch Strahleneinwirkung (L55-L59)
K13.1 Wangen- und Lippenbiss
K13.2 Leukoplakie und sonstige Affektionen des Mundhöhlenepithels, einschließlich Zunge
Inkl.:
  • Erythroplakie
  • Leuködem
  • Mundhöhlenepithel, einschließlich Zunge
Leukokeratosis nicotinica palati
Rauchergaumen
Exkl.:
Haarleukoplakie (K13.3)
K13.3 Haarleukoplakie
K13.4 Granulom und granulomähnliche Läsionen der Mundschleimhaut
Inkl.:
  • Eosinophiles Granulom
  • Granuloma pediculatum
  • Verruköses Xanthom
  • Mundschleimhaut
K13.5 Orale submuköse Fibrose
Inkl.:
Submuköse Fibrose der Zunge
K13.6 Irritative Hyperplasie der Mundschleimhaut
Exkl.:
Irritative Hyperplasie des zahnlosen Alveolarkammes [Hyperplasie durch Zahnprothese] (K06.2)
K13.7 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut
Inkl.:
Fokale orale Muzinose

K14.- Krankheiten der Zunge

Exkl.:
  • Erythroplakie
  • Fokale epitheliale Hyperplasie
  • Leuködem
  • Leukoplakie
Haarleukoplakie (K13.3)
Makroglossie (angeboren) (Q38.2)
Submuköse Fibrose der Zunge (K13.5)
K14.0 Glossitis
Inkl.:
  • Abszess
  • Ulzeration (traumatisch)
  • Zunge
Exkl.:
Glossitis atrophicans (K14.4)
K14.1 Lingua geographica
Inkl.:
Exfoliatio areata linguae
Glossitis migrans benigna
K14.2 Glossitis rhombica mediana
K14.3 Hypertrophie der Zungenpapillen
Inkl.:
Belegte Zunge
Hypertrophie der Papillae foliatae
Lingua villosa nigra
Schwarze Haarzunge
K14.4 Atrophie der Zungenpapillen
Inkl.:
Glossitis atrophicans
K14.5 Lingua plicata
Inkl.:
  • Falten-
  • Furchen-
  • Zunge
Lingua scrotalis
Exkl.:
Angeborene Faltenzunge (Q38.3)
K14.6 Glossodynie
Inkl.:
Zungenbrennen
Zungenschmerz
K14.8 Sonstige Krankheiten der Zunge
Inkl.:
  • Atrophie
  • Hypertrophie
  • Kerbung
  • Vergrößerung
  • Zunge
K14.9 Krankheit der Zunge, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Zungenkrankheit o.n.A.


  • ICD10-GM- Diagnoseschlüssel Stand 01.11.2019
  • © WHO / DIMDI Deutsches Institut für medizinische Information und Dokumentation 1994-2020