Vorhandene Navigationshilfen mit 'Accesskey' und 'Tabindex'.

Accesskey 0 (Null) bringt Sie immer zum Seitenanfang mit dem folgenden Menü zurück.


Gemeinschaftspraxis Dr.Lutz Mauersberg und Dr.Brit Wald

Innere · Allgemeinmedizin · Geriatrie · Palliativmedizin · Notfallmedizin

Wiesbaden · Biebrich

Hilfsmenü:


Zum Seitenanfang

Hauptmenü (öffnet neue Seiten):

Pfad: start > icd10-gm-diagnosen > block-i30-i52

.

Kode-Suche und Hauptnavigation:

ICD-Navigation:


Inhalt der Seite:

ICD-10-GM Version 2020

Kapitel IX
Krankheiten des Kreislaufsystems
(I00-I99)

I30.- Akute Perikarditis

Inkl.:
Akuter Perikarderguss
Exkl.:
Rheumatische Perikarditis (akut) (I01.0)
I30.0 Akute unspezifische idiopathische Perikarditis
I30.1 Infektiöse Perikarditis
Inkl.:
Perikarditis (durch):
  • eitrig
  • Pneumokokken
  • Staphylokokken
  • Streptokokken
  • viral
Pyoperikarditis
Kodierhinweis
Soll der Infektionserreger angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (B95-B98) zu benutzen.
I30.8 Sonstige Formen der akuten Perikarditis
I30.9 Akute Perikarditis, nicht näher bezeichnet

I31.- Sonstige Krankheiten des Perikards

Exkl.:
Akute Komplikationen nach akutem Myokardinfarkt (I23.-)
Als rheumatisch bezeichnet (I09.2)
Postkardiotomie-Syndrom (I97.0)
Traumatisch (S26.-)
I31.0 Chronische adhäsive Perikarditis
Inkl.:
Accretio cordis
Adhäsive Mediastinoperikarditis
Perikardverwachsung
I31.1 Chronische konstriktive Perikarditis
Inkl.:
Concretio pericardii
Perikardiale Kalzifikation
I31.2 Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich)
Inkl.:
Chyloperikard
I31.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Perikards
Inkl.:
Epikardiale Plaques
Fokale perikardiale Adhäsionen
I31.9 Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Herzbeuteltamponade
Perikarditis (chronisch) o.n.A.

I32.-* Perikarditis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten

I32.0* Perikarditis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten
Inkl.:
Perikarditis:
I32.1* Perikarditis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten
I32.8* Perikarditis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten
Inkl.:
Perikarditis (bei):

I33.- Akute und subakute Endokarditis

Exkl.:
Akute rheumatische Endokarditis (I01.1)
Endokarditis o.n.A. (I38)
I33.0 Akute und subakute infektiöse Endokarditis
Inkl.:
Endocarditis (akut) (subakut):
  • lenta
  • ulcerosa
Endokarditis (akut) (subakut):
  • bakteriell
  • infektiös o.n.A.
  • maligne
  • septisch
Kodierhinweis
Soll der Infektionserreger angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (B95-B98) zu benutzen.
I33.9 Akute Endokarditis, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
  • Endokarditis
  • Myoendokarditis
  • Periendokarditis
  • akut oder subakut

I34.- Nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten

Exkl.:
Als angeboren bezeichnet (Q23.2-Q23.9)
Als rheumatisch bezeichnet (I05.-)
Mitralklappen:
Nicht näher bezeichnete Ursache, jedoch mit Angabe von:
  • Krankheiten der Aortenklappe (I08.0)
  • Mitralklappenstenose oder -obstruktion (I05.0)
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz
Inkl.:
  • Mitralklappen:
    • Insuffizienz
    • Regurgitation
  • o.n.A. oder näher bezeichnete Ursache, ausgenommen rheumatisch
I34.1 Mitralklappenprolaps
Inkl.:
Floppy-Valve-Syndrom
Exkl.:
Marfan-Syndrom (Q87.4)
I34.2 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose
I34.8- Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten
I34.80 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose mit Mitralklappeninsuffizienz
I34.88 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten
I34.9 Nichtrheumatische Mitralklappenkrankheit, nicht näher bezeichnet

I35.- Nichtrheumatische Aortenklappenkrankheiten

Exkl.:
Als angeboren bezeichnet (Q23.0, Q23.1, Q23.4-Q23.9)
Als rheumatisch bezeichnet (I06.-)
Hypertrophische Subaortenstenose (I42.1)
Nicht näher bezeichnete Ursache, jedoch mit Angabe von Mitralklappenkrankheiten (I08.0)
I35.0 Aortenklappenstenose
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz
Inkl.:
  • Aortenklappen:
    • Insuffizienz
    • Regurgitation
  • o.n.A. oder näher bezeichnete Ursache, ausgenommen rheumatisch
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz
I35.8 Sonstige Aortenklappenkrankheiten
I35.9 Aortenklappenkrankheit, nicht näher bezeichnet

I36.- Nichtrheumatische Trikuspidalklappenkrankheiten

Exkl.:
Als angeboren bezeichnet (Q22.4, Q22.8, Q22.9)
Als rheumatisch bezeichnet (I07.-)
Nicht näher bezeichnete Ursache (I07.-)
I36.0 Nichtrheumatische Trikuspidalklappenstenose
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz
Inkl.:
  • Trikuspidalklappen:
    • Insuffizienz
    • Regurgitation
  • näher bezeichnete Ursache, ausgenommen rheumatisch
I36.2 Nichtrheumatische Trikuspidalklappenstenose mit Insuffizienz
I36.8 Sonstige nichtrheumatische Trikuspidalklappenkrankheiten
I36.9 Nichtrheumatische Trikuspidalklappenkrankheit, nicht näher bezeichnet

I37.- Pulmonalklappenkrankheiten

Exkl.:
Als angeboren bezeichnet (Q22.1, Q22.2, Q22.3)
Als rheumatisch bezeichnet (I09.8)
I37.0 Pulmonalklappenstenose
I37.1 Pulmonalklappeninsuffizienz
Inkl.:
  • Pulmonalklappen:
    • Insuffizienz
    • Regurgitation
  • o.n.A. oder näher bezeichnete Ursache, ausgenommen rheumatisch
I37.2 Pulmonalklappenstenose mit Insuffizienz
I37.8 Sonstige Pulmonalklappenkrankheiten
I37.9 Pulmonalklappenkrankheit, nicht näher bezeichnet

I38 Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet

Inkl.:
Endokarditis (chronisch) o.n.A.
  • Herzklappen:
    • Insuffizienz
    • Stenose
  • Valvulitis (chronisch)
  • nicht näher bezeichnete Herzklappe
  • o.n.A. oder näher bezeichnete Ursache, ausgenommen rheumatisch oder angeboren
Exkl.:
Angeborene Herzklappeninsuffizienz, Klappe nicht näher bezeichnet (Q24.8)
Angeborene Herzklappenstenose, Klappe nicht näher bezeichnet (Q24.8)
Als rheumatisch bezeichnet (I09.1)
Endokardfibroelastose (I42.4)

I39.-* Endokarditis und Herzklappenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten

Inkl.:
Endokardbeteiligung bei:
I39.0* Mitralklappenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten
I39.1* Aortenklappenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten
I39.2* Trikuspidalklappenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten
I39.3* Pulmonalklappenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten
I39.4* Krankheiten mehrerer Herzklappen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten
I39.8* Endokarditis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, Herzklappe nicht näher bezeichnet

I40.- Akute Myokarditis

I40.0 Infektiöse Myokarditis
Inkl.:
Septische Myokarditis
Kodierhinweis
Soll der Infektionserreger angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (B95-B98) zu benutzen.
I40.1 Isolierte Myokarditis
I40.8 Sonstige akute Myokarditis
I40.9 Akute Myokarditis, nicht näher bezeichnet

I41.-* Myokarditis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten

I41.0* Myokarditis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten
Inkl.:
Myokarditis:
I41.1* Myokarditis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten
Inkl.:
Grippe-Myokarditis (akut):
  • saisonal, Virus nachgewiesen (J10.8†)
  • Virus nicht nachgewiesen (J11.8†)
  • zoonotisch oder pandemisch, Virus nachgewiesen (J09†)
Mumps-Myokarditis (B26.8†)
I41.2* Myokarditis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten
Inkl.:
Myokarditis bei:
I41.8* Myokarditis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten
Inkl.:
Myokarditis bei chronischer Polyarthritis (M05.3-†)
Myokarditis bei Sarkoidose (D86.8†)

I42.- Kardiomyopathie

Exkl.:
Ischämische Kardiomyopathie (I25.5)
Kardiomyopathie als Komplikation bei:
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie
Inkl.:
Kongestive Kardiomyopathie
I42.1 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie
Inkl.:
Hypertrophische Subaortenstenose
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie
Inkl.:
Hypertrophische nichtobstruktive Kardiomyopathie
I42.3 Eosinophile endomyokardiale Krankheit
Inkl.:
Löffler-Endokarditis [Endocarditis parietalis fibroplastica]
Endomyokardfibrose (tropisch)
I42.4 Endokardfibroelastose
Inkl.:
Angeborene Kardiomyopathie
I42.5 Sonstige restriktive Kardiomyopathie
Inkl.:
Obliterative Kardiomyopathie o.n.A.
I42.6 Alkoholische Kardiomyopathie
I42.7 Kardiomyopathie durch Arzneimittel oder sonstige exogene Substanzen
Kodierhinweis
Soll die äußere Ursache angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (Kapitel XX) zu benutzen.
I42.8- Sonstige Kardiomyopathien
I42.80 Arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie [ARVCM]
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Kardiomyopathie (primär) (sekundär) o.n.A.

I43.-* Kardiomyopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten

I43.0* Kardiomyopathie bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten
Inkl.:
Kardiomyopathie bei Diphtherie (A36.8†)
I43.1* Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten
Inkl.:
Kardiale Amyloidose (E85.-†)
I43.2* Kardiomyopathie bei alimentären Krankheiten
Inkl.:
Alimentäre Kardiomyopathie o.n.A. (E63.9†)
I43.8* Kardiomyopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten
Inkl.:
Gichttophi des Herzens (M10.0-†)
Thyreotoxische Herzkrankheit (E05.-†)

I44.- Atrioventrikulärer Block und Linksschenkelblock

I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades
Inkl.:
Atrioventrikulärer Block 2. Grades, Typ I und II
Herzblock 2. Grades, Typ I und II
Mobitz-Block, Typ I und II
Wenckebach-Periodik
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades
Inkl.:
Herzblock 3. Grades
Kompletter atrioventrikulärer Block
Kompletter Herzblock o.n.A.
I44.3 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block
Inkl.:
Atrioventrikulärer Block o.n.A.
I44.4 Linksanteriorer Faszikelblock
Inkl.:
Linksanteriorer Hemiblock
I44.5 Linksposteriorer Faszikelblock
Inkl.:
Linksposteriorer Hemiblock
I44.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock
Inkl.:
Linksseitiger Hemiblock o.n.A.
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet

I45.- Sonstige kardiale Erregungsleitungsstörungen

I45.0 Rechtsfaszikulärer Block
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock
Inkl.:
Rechtsschenkelblock o.n.A.
I45.2 Bifaszikulärer Block
I45.3 Trifaszikulärer Block
I45.4 Unspezifischer intraventrikulärer Block
Inkl.:
Schenkelblock o.n.A.
I45.5 Sonstiger näher bezeichneter Herzblock
Inkl.:
Sinuatrialer Block
Sinuaurikulärer Block
Exkl.:
Herzblock o.n.A. (I45.9)
I45.6 Präexzitations-Syndrom
Inkl.:
Anomale atrioventrikuläre Erregungsausbreitung
Atrioventrikuläre Erregungsleitung:
  • akzessorisch
  • beschleunigt
  • vorzeitig
Lown-Ganong-Levine-Syndrom
Wolff-Parkinson-White-Syndrom
I45.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen
Inkl.:
Atrioventrikuläre [AV-] Dissoziation
Interferenzdissoziation
Exkl.:
Long-QT-Syndrom (I49.8)
Verlängertes QT-Intervall (R94.3)
I45.9 Kardiale Erregungsleitungsstörung, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Adams-Stokes-Anfall [Morgagni-Adams-Stokes-Syndrom]
Herzblock o.n.A.

I46.- Herzstillstand

Exkl.:
Als Komplikation bei:
  • Abort, Extrauteringravidität oder Molenschwangerschaft (O00-O07, O08.8)
  • geburtshilflichen Operationen und Maßnahmen (O75.4)
Kardiogener Schock (R57.0)
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung
Kodierhinweis
Soll das Vorliegen eines Herzstillstandes angegeben werden, der innerhalb von 24 Stunden vor Aufnahme in das Krankenhaus (präklinisch) aufgetreten ist und in unmittelbarem kausalen Zusammenhang mit der aktuellen stationären Behandlung steht, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (U69.13!) zu benutzen.
I46.1 Plötzlicher Herztod, so beschrieben
Exkl.:
Plötzlicher Tod:
I46.9 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Herzstillstand ohne erfolgreiche Wiederbelebung
Kodierhinweis
Soll das Vorliegen eines Herzstillstandes angegeben werden, der innerhalb von 24 Stunden vor Aufnahme in das Krankenhaus (präklinisch) aufgetreten ist und in unmittelbarem kausalen Zusammenhang mit der aktuellen stationären Behandlung steht, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (U69.13!) zu benutzen.

I47.- Paroxysmale Tachykardie

Exkl.:
Als Komplikation bei:
  • Abort, Extrauteringravidität oder Molenschwangerschaft (O00-O07, O08.8)
  • geburtshilflichen Operationen und Maßnahmen (O75.4)
Tachykardie
I47.0 Ventrikuläre Arrhythmie durch Re-entry
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie
Inkl.:
Tachykardie (paroxysmal):
  • atrioventrikulär [AV-]:
    • re-entry (nodal) [AVNRT] [AVRT]
    • o.n.A.
  • AV-junktional
  • Knoten
  • Vorhof
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie
I47.9 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Bouveret- (Hoffmann-) Syndrom

I48.- Vorhofflimmern und Vorhofflattern

I48.0 Vorhofflimmern, paroxysmal
I48.1 Vorhofflimmern, persistierend
I48.2 Vorhofflimmern, permanent
I48.3 Vorhofflattern, typisch
Inkl.:
Vorhofflattern, Typ I
I48.4 Vorhofflattern, atypisch
Inkl.:
Vorhofflattern, Typ II
I48.9 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet

I49.- Sonstige kardiale Arrhythmien

Exkl.:
Als Komplikation bei:
  • Abort, Extrauteringravidität oder Molenschwangerschaft (O00-O07, O08.8)
  • geburtshilflichen Operationen und Maßnahmen (O75.4)
Bradykardie
Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen (P29.1)
I49.0 Kammerflattern und Kammerflimmern
I49.1 Vorhofextrasystolie
Inkl.:
Vorhofextrasystolen
I49.2 AV-junktionale Extrasystolie
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie
Inkl.:
Ektopische Systolen
Extrasystolen o.n.A.
Extrasystolen (supraventrikulär)
Extrasystolische Arrhythmien
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom
Inkl.:
Tachykardie-Bradykardie-Syndrom
Sinusknoten-Syndrom
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien
Inkl.:
Brugada-Syndrom
Ektopischer Rhythmus
Knotenrhythmus
Koronarsinusrhythmus
Long-QT-Syndrom
I49.9 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Arrhythmie (kardial) o.n.A.

I50.- Herzinsuffizienz

Kodierhinweis
Soll das Vorliegen einer hypertensiven Herzkrankheit angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer aus I11.- oder I13.- zu benutzen.
Exkl.:
Als Komplikation bei:
  • Abort, Extrauteringravidität oder Molenschwangerschaft (O00-O07, O08.8)
  • geburtshilflichen Operationen und Maßnahmen (O75.4)
Herzinsuffizienz beim Neugeborenen (P29.0)
Nach chirurgischem Eingriff am Herzen oder wegen einer Herzprothese (I97.1)
I50.0- Rechtsherzinsuffizienz
Kodierhinweis
Soll das Vorliegen von Endorganmanifestationen (Magen-Darm-Trakt, Leber) oder eines Cor pulmonale angegeben werden, so ist eine zusätzliche Schlüsselnummer zu benutzen.
Soll das Stadium der Rechtsherzinsuffizienz angegeben werden, ist für die Schlüsselnummern I50.00 und I50.01 eine zusätzliche Schlüsselnummer aus I50.02!-I50.05! zu benutzen.
I50.00 Primäre Rechtsherzinsuffizienz
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz
Inkl.:
Globale Herzinsuffizienz
Rechtsherzinsuffizienz infolge Linksherzinsuffizienz
Rechtsherzinsuffizienz o.n.A.
Kodierhinweis
Bei einer globalen Herzinsuffizienz kommen die Schlüsselnummern I50.02!-I50.05! nicht zur Anwendung. Es ist in diesem Fall die Schlüsselnummer I50.01 in Kombination mit einer Schlüsselnummer aus I50.1- zur Angabe des Stadiums der Herzinsuffizienz anzugeben.
I50.02! Rechtsherzinsuffizienz ohne Beschwerden
Inkl.:
NYHA-Stadium I
I50.03! Rechtsherzinsuffizienz mit Beschwerden bei stärkerer Belastung
Inkl.:
NYHA-Stadium II
I50.04! Rechtsherzinsuffizienz mit Beschwerden bei leichterer Belastung
Inkl.:
NYHA-Stadium III
I50.05! Rechtsherzinsuffizienz mit Beschwerden in Ruhe
Inkl.:
NYHA-Stadium IV
I50.1- Linksherzinsuffizienz
Inkl.:
Asthma cardiale
Diastolische Herzinsuffizienz
Linksherzversagen
Lungenödem (akut) mit Angabe einer nicht näher bezeichneten Herzkrankheit oder einer Herzinsuffizienz
I50.11 Ohne Beschwerden
Inkl.:
NYHA-Stadium I
I50.12 Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung
Inkl.:
NYHA-Stadium II
I50.13 Mit Beschwerden bei leichterer Belastung
Inkl.:
NYHA-Stadium III
I50.14 Mit Beschwerden in Ruhe
Inkl.:
NYHA-Stadium IV
I50.19 Nicht näher bezeichnet
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Herz- oder Myokardinsuffizienz o.n.A.

I51.- Komplikationen einer Herzkrankheit und ungenau beschriebene Herzkrankheit

Kodierhinweis
Soll das Vorliegen einer hypertensiven Herzkrankheit bei Zuständen unter I51.4-I51.9 angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer aus I11.- oder I13.- zu benutzen.
Exkl.:
Als rheumatisch bezeichnet (I00-I09)
Komplikationen nach akutem Myokardinfarkt (I23.-)
I51.0 Herzseptumdefekt, erworben
Inkl.:
Erworbener Herzseptumdefekt (alt):
  • Kammer
  • Herzohr
  • Vorhof
I51.1 Ruptur der Chordae tendineae, anderenorts nicht klassifiziert
I51.2 Papillarmuskelruptur, anderenorts nicht klassifiziert
I51.3 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert
Inkl.:
Thrombose (alt):
  • Kammer
  • Herzohr
  • Herzspitze
  • Vorhof
I51.4 Myokarditis, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Myokardfibrose
Myokarditis:
  • chronisch (interstitiell)
  • o.n.A.
I51.5 Myokarddegeneration
Inkl.:
Degeneration des Herzens oder Myokards:
  • fettig
  • senil
Myokardkrankheit
I51.6 Herz-Kreislauf-Krankheit, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Herzanfall o.n.A.
Exkl.:
Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben (I25.0)
I51.7 Kardiomegalie
Inkl.:
Kardiale:
  • Dilatation
  • Hypertrophie
Ventrikelerweiterung
I51.8 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten
Inkl.:
Karditis (akut) (chronisch)
Pankarditis (akut) (chronisch)
I51.9 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet

I52.-* Sonstige Herzkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten

Exkl.:
Herz-Kreislauf-Krankheiten o.n.A. bei anderenorts klassifizierten Krankheiten (I98.-*)
I52.0* Sonstige Herzkrankheiten bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten
Inkl.:
Meningokokkenkarditis, anderenorts nicht klassifiziert (A39.5†)
I52.1* Sonstige Herzkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten
Inkl.:
Pulmonale Herzkrankheit bei Schistosomiasis (B65.-†)
I52.8* Sonstige Herzkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten
Inkl.:
Karditis bei chronischer Polyarthritis (M05.3-†)


  • ICD10-GM- Diagnoseschlüssel Stand 01.11.2019
  • © WHO / DIMDI Deutsches Institut für medizinische Information und Dokumentation 1994-2020