Vorhandene Navigationshilfen mit 'Accesskey' und 'Tabindex'.

Accesskey 0 (Null) bringt Sie immer zum Seitenanfang mit dem folgenden Menü zurück.


Gemeinschaftspraxis Dr.Lutz Mauersberg und Dr.Brit Wald

Innere · Allgemeinmedizin · Geriatrie · Palliativmedizin · Notfallmedizin

Wiesbaden · Biebrich

Hilfsmenü:


Zum Seitenanfang

Hauptmenü (öffnet neue Seiten):

Pfad: start > icd10-gm-diagnosen > block-c51-c58

.

Kode-Suche und Hauptnavigation:

ICD-Navigation:


Inhalt der Seite:

ICD-10-GM Version 2017

Kapitel II
Neubildungen
(C00-D48)

C51.- Bösartige Neubildung der Vulva

C51.0 Labium majus
Inkl.:
Bartholin-Drüse [Glandula vestibularis major]
C51.1 Labium minus
C51.2 Klitoris
C51.8 Vulva, mehrere Teilbereiche überlappend
Begleitender Text
[Siehe Hinweis 5 am Anfang dieses Kapitels]
C51.9 Vulva, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Äußere weibliche Genitalorgane o.n.A.
Pudendum femininum

C52 Bösartige Neubildung der Vagina

C53.- Bösartige Neubildung der Cervix uteri

C53.0 Endozervix
C53.1 Ektozervix
C53.8 Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend
Begleitender Text
[Siehe Hinweis 5 am Anfang dieses Kapitels]
C53.9 Cervix uteri, nicht näher bezeichnet

C54.- Bösartige Neubildung des Corpus uteri

C54.0 Isthmus uteri
Inkl.:
Unteres Uterinsegment
C54.1 Endometrium
C54.2 Myometrium
C54.3 Fundus uteri
C54.8 Corpus uteri, mehrere Teilbereiche überlappend
Begleitender Text
[Siehe Hinweis 5 am Anfang dieses Kapitels]
C54.9 Corpus uteri, nicht näher bezeichnet

C55 Bösartige Neubildung des Uterus, Teil nicht näher bezeichnet

C56 Bösartige Neubildung des Ovars

C57.- Bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter weiblicher Genitalorgane

C57.0 Tuba uterina [Falloppio]
Inkl.:
Eileiter
Ovidukt
C57.1 Lig. latum uteri
C57.2 Lig. teres uteri
Inkl.:
Lig. rotundum
C57.3 Parametrium
Inkl.:
Uterusband o.n.A.
C57.4 Uterine Adnexe, nicht näher bezeichnet
C57.7 Sonstige näher bezeichnete weibliche Genitalorgane
Inkl.:
Wolff-Körper oder Wolff-Gang
C57.8 Weibliche Genitalorgane, mehrere Teilbereiche überlappend
Begleitender Text
[Siehe Hinweis 5 am Anfang dieses Kapitels]
Inkl.:
Bösartige Neubildungen der weiblichen Genitalorgane, deren Ursprungsort nicht unter den Kategorien C51-C57.7, C58 klassifiziert werden kann
Tuboovarial
Uteroovarial
C57.9 Weibliches Genitalorgan, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Weiblicher Urogenitaltrakt o.n.A.

C58 Bösartige Neubildung der Plazenta

Inkl.:
Chorionepitheliom o.n.A.
Chorionkarzinom o.n.A.
Exkl.:
Blasenmole:
Chorioadenoma (destruens) (D39.2)


  • ICD10-GM- Diagnoseschlüssel Stand 23.09.2016
  • © WHO / DIMDI Deutsches Institut für medizinische Information und Dokumentation 1994-2017