Vorhandene Navigationshilfen mit 'Accesskey' und 'Tabindex'.

Accesskey 0 (Null) bringt Sie immer zum Seitenanfang mit dem folgenden Menü zurück.


Gemeinschaftspraxis Dr.Lutz Mauersberg und Dr.Brit Wald

Innere · Allgemeinmedizin · Geriatrie · Palliativmedizin · Notfallmedizin

Wiesbaden · Biebrich

Hilfsmenü:


Zum Seitenanfang

Hauptmenü (öffnet neue Seiten):

Pfad: start > icd10-gm-diagnosen > block-b25-b34

.

Kode-Suche und Hauptnavigation:

ICD-Navigation:


Inhalt der Seite:

ICD-10-GM Version 2017

Kapitel I
Bestimmte infektiöse und parasitäre Krankheiten
(A00-B99)

B25.- Zytomegalie

Exkl.:
Angeborene Zytomegalie (P35.1)
Mononukleose durch Zytomegalieviren (B27.1)
B25.0† Pneumonie durch Zytomegalieviren (J17.1*)
B25.1† Hepatitis durch Zytomegalieviren (K77.0*)
B25.2† Pankreatitis durch Zytomegalieviren (K87.1*)
B25.8- Sonstige Zytomegalie
  • B25.80† Infektion des Verdauungstraktes durch Zytomegalieviren
  • Inkl.:
    • durch Zytomegalieviren
  • B25.88 Sonstige Zytomegalie
  • B25.9 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet

    B26.- Mumps

    Inkl.:
    Infektiöse Parotitis
    Parotitis epidemica
    B26.0† Mumps-Orchitis (N51.1*)
    B26.1† Mumps-Meningitis (G02.0*)
    B26.2† Mumps-Enzephalitis (G05.1*)
    B26.3† Mumps-Pankreatitis (K87.1*)
    B26.8 Mumps mit sonstigen Komplikationen
    Inkl.:
    Mumps:
    B26.9 Mumps ohne Komplikation
    Inkl.:
    Mumps o.n.A.
    Mumps-Parotitis o.n.A.

    B27.- Infektiöse Mononukleose

    Inkl.:
    Mononucleosis infectiosa
    Monozytenangina
    Pfeiffer-Drüsenfieber
    B27.0 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren
    Inkl.:
    Mononukleose durch Epstein-Barr-Viren
    B27.1 Mononukleose durch Zytomegalieviren
    B27.8 Sonstige infektiöse Mononukleose
    B27.9 Infektiöse Mononukleose, nicht näher bezeichnet

    B30.- Viruskonjunktivitis

    Exkl.:
    Augenkrankheit (durch) (bei):
    • Herpesviren [Herpes simplex] (B00.5)
    • Zoster (B02.3)
    B30.0† Keratokonjunktivitis durch Adenoviren (H19.2*)
    Inkl.:
    Keratoconjunctivitis epidemica
    B30.1† Konjunktivitis durch Adenoviren (H13.1*)
    Inkl.:
    Akute follikuläre Konjunktivitis durch Adenoviren
    Schwimmbadkonjunktivitis
    B30.2 Pharyngokonjunktivalfieber (durch Viren)
    B30.3† Akute epidemische hämorrhagische Konjunktivitis (durch Enteroviren) (H13.1*)
    Inkl.:
    Hämorrhagische Konjunktivitis (akut) (epidemisch)
    Konjunktivitis durch:
    • Coxsackievirus A 24
    • Enterovirus 70
    B30.8† Sonstige Konjunktivitis durch Viren (H13.1*)
    Inkl.:
    Newcastle-Keratokonjunktivitis
    B30.9 Konjunktivitis durch Viren, nicht näher bezeichnet

    B33.- Sonstige Viruskrankheiten, anderenorts nicht klassifiziert

    B33.0 Pleurodynia epidemica
    Inkl.:
    Bornholmer Krankheit
    Myalgia epidemica
    B33.1 Ross-River-Krankheit
    Inkl.:
    Epidemische Polyarthritis und Exanthem
    Ross-River-Fieber
    B33.2 Karditis durch Viren
    B33.3 Infektion durch Retroviren, anderenorts nicht klassifiziert
    Inkl.:
    Infektion durch Retroviren o.n.A.
    B33.4† Hantavirus- (Herz-) Lungensyndrom (J17.1*)
    Inkl.:
    Hantavirus (cardio)pulmonary syndrom [HPS] [HCPS]
    Hantavirus-Krankheit mit Lungenmanifestation
    Sin-nombre-Virus-Krankheit
    Kodierhinweis
    Soll ein mit dem Hantavirus- (Herz-) Lungensyndrom verbundenes Nierenversagen durch das Andes-, Bayou- und Black-Creek-Canal-Hantavirus angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (N17.9-) zu benutzen.
    Exkl.:
    Hämorrhagisches Fieber mit renaler Beteiligung (A98.5† N08.0*)
    B33.8 Sonstige näher bezeichnete Viruskrankheiten

    B34.- Viruskrankheit nicht näher bezeichneter Lokalisation

    Exkl.:
    Infektion durch Herpes-Virus [Herpes simplex] o.n.A. (B00.9)
    Infektion durch Retroviren o.n.A. (B33.3)
    Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind (B97.-!)
    Zytomegalie o.n.A. (B25.9)
    B34.0 Infektion durch Adenoviren nicht näher bezeichneter Lokalisation
    B34.1 Infektion durch Enteroviren nicht näher bezeichneter Lokalisation
    Inkl.:
    Infektion durch Coxsackieviren o.n.A.
    Infektion durch ECHO-Viren o.n.A.
    B34.2 Infektion durch Koronaviren nicht näher bezeichneter Lokalisation
    Exkl.:
    Schweres akutes respiratorisches Syndrom [SARS] (U04.9)
    B34.3 Infektion durch Parvoviren nicht näher bezeichneter Lokalisation
    B34.4 Infektion durch Papovaviren nicht näher bezeichneter Lokalisation
    B34.8 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation
    B34.9 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet
    Inkl.:
    Virämie o.n.A.


    • ICD10-GM- Diagnoseschlüssel Stand 23.09.2016
    • © WHO / DIMDI Deutsches Institut für medizinische Information und Dokumentation 1994-2017