Vorhandene Navigationshilfen mit 'Accesskey' und 'Tabindex'.

Accesskey 0 (Null) bringt Sie immer zum Seitenanfang mit dem folgenden Menü zurück.


Gemeinschaftspraxis Dr.Lutz Mauersberg und Dr.Brit Wald

Innere · Allgemeinmedizin · Geriatrie · Palliativmedizin · Notfallmedizin

Wiesbaden · Biebrich

Hilfsmenü:


Zum Seitenanfang

Hauptmenü (öffnet neue Seiten):

Pfad: start > gebuehrenordnungen

. Gebührenordnung für Ärzte GOÄ/ GOAE

Gebührenordnungen für Ärzte und Zahnärzte

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der im ärztlichen und zahnärztlichen Bereich wichtigsten Gebührenordnungen sowohl für Privatversicherte und Selbstzahler als auch für vertagsärztlich versicherte Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen.

Ärztliche Behandlung

Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ 2002)

Online-Version von 1996, aktualisierter und bis heute gültiger Stand in Euro vom 01.01.2002. Nach dieser Gebührenordnung richtet sich die Abrechnung ärztlicher Leistungen für Privatversicherte und Selbstzahler.

Einheitlicher Bewertungsmaßstab (EBM)

Der Einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) der Kassenärztlichen Bundesvereinigung regelt die Honorierung kassenärztlicher Leistungen in Punkten. Über ein kompliziertes und budgetiertes Berechnungssystem ergibt sich daraus die letztendliche Vergütung in Euro.

Zahnärztliche Behandlung

Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ 2012)

Online-Version mit aktualisiertem Stand in Euro vom 01.01.2012. Nach dieser Gebührenordnung richtet sich die Abrechnung (zahn)ärztlicher Leistungen für Privatversicherte und Selbstzahler.

Einheitlicher Bewertungsmaßstab für zahnärztliche Leistungen (BEMA)

Der Einheitliche Bewertungsmaßstab für zahnärztliche Leistungen (BEMA) der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung regelt die Honorierung kassenzahnärztlicher Leistungen in Bewertungszahlen. Über ein kompliziertes und budgetiertes Berechnungssystem ergibt sich daraus die letztendliche Vergütung in Euro.


Pfad: start > gebuehrenordnungen